Das Training unserer männlichen D-Jugend

Nachdem jetzt die Inzidenzen gesunken sind und auch das Wetter mitspielt, können die Jungs der männlichen D-Jugend endlich ihre Trainingseinheiten wieder in gewohnter Gruppenform durchführen.

Der zweite Durchgang der Hanniball Challenge wurde von den Jungs mit guten Ergebnissen abgeschlossen und teilweise konnten die Übungen sogar in das Freilufttraining integriert werden. So macht es natürlich noch mehr Spaß, als wenn man die Übungsformen alleine zuhause durchführt. An der Sportanlage hinter der Jahnhalle wird wöchentlich geschwitzt, gepasst, geprellt und auf das Tor geworfen.                           

Auf dem Beachplatz haben wir bereits trainieren können, das wird zukünftig immer wieder in den Trainingskalender eingebaut. Hier können neben der Kondition auch der Technikbereich und die Schnelligkeit trainiert werden. Natürlich soll auch der Spaßfaktor nicht zu kurz kommen. An den Bildern könnt ihr ein paar Eindrücke von unserem ersten Training 2021 auf Sand bekommen.  

In den nächsten Wochen wollen wir einmal die Woche die Hallenzeit nutzen und einmal in der Woche draußen trainieren, damit wir uns bis zum Sommer weiterhin optimal vorbereiten. Als Trainer habe ich Unterstützung von Adrian und Carlos bekommen, worüber ich mich sehr freue. So bilden wir jetzt ein Dreierteam und können ggf. auch individuell in Kleingruppen verschiedene Übungsformen trainieren.

Wir würden uns freuen, wenn noch weitere Spieler zu unserem Kader hinzukommen. Wenn Du also Lust am Mannschaftssport hast, Jahrgang 2009/2010 bist und Teil unserer Jungs Truppe werden willst, dann melde dich gerne bei mir. Meine Kontaktdaten sind: Steffen Kazmaier 0170/3411787 oder s.kaze@web.de

Wir freuen uns auf tolle Trainingstage mit euch – Adrian, Carlos und Steffen