Treue Deutschland-Fans!

Dass wir Handballer nicht nur Handball, sondern auch Fußball toll finden, bewiesen die weibliche und männliche E-Jugend zusammen mit ihren Eltern und so manchen Mädels von C- bis A-Jugend am 19. Juni. Das EM-Vorrundenspiel Deutschland gegen Ungarn stand auf dem Spielplan – und das ließen sich die Fußball-Fans nicht entgehen.

Mit rund 60 Zuschauern war der Multiraum über der Jahnhalle sehr gut gefüllt. Und die jubelnden Fans konnten bei Pizza und kühlen Getränken die deutsche Nationalmannschaft fleißig anfeuern.

In der Halbzeit jedoch wurde es den Jüngsten doch etwas zu langatmig. Sie packten ihre Hallenschuhe und Bälle aus und wurden in der Halle noch selbst aktiv – während die Erwachsenen das Spiel bis zum 2:0 Endstand und damit dem Sieg der Deutschen verfolgten. Doch ganz egal mit welcher Sportart: am Ende gingen alle glücklich nach Hause.