Männliche D2 mit geglücktem Rückrundenstart gegen die HSG Freising / Neufahrn 2

Mit 27:15 gewann die zweite Mannschaft der männlichen D – Jugend ihr Auswärtsspiel in Freising doch sehr souverän. In der ersten Hälfte überzeugte die Mannschaft vor allem durch eine gute erste Welle und im Rückraum durch schöne Anspiele an den Kreis. Mit Tim und Luis hatten wir zwei sehr agile und bewegliche Kreisläufer, die dem Gegner das Leben in der Abwehr sehr schwer machten. Der Angriff wurde durch Valentin sehr gut organisiert. Das Ergebnis ist höher ausgefallen, wie der Spielverlauf in den ersten zehn Minuten des Spiels wirklich aussah. Die Abwehr hatte Probleme mit dem beweglich Angriffsspiel der HSG, dass sich auch durch gute eins gegen eins Situationen auszeichnete.   weiterlesen

mD1: Auch das fünfte Spiel in Folge gewonnen

Nach einer längeren Anreise hatte unsere mD1 ihr fünftes Saisonspiel am Sonntag in Gaimersheim. Trainer Marcus warnte vor dem Spiel die Jungs,den Kantersieg aus dem Hinspiel zu vergessen und forderte für das Spiel, die Trainingsinhalte umzusetzen. Dies war vor allem schnelle Ballgewinne in der Abwehr und Tempo nach vorne bzw. im aufgebauten Angriff das Stoßen von links nach rechts. Leider taten sich die Jungs zu Beginn sehr schwer gegen die offensive Abwehr der Gastgeber und konnte man sich doch einmal durchsetzen, flogen die Bälle eher über anstatt ins Tor.
So sah sich Marcus bereits früh zu einer Auszeit gezwungen, Spielstand zu diesem Zeitpunkt 5:5. weiterlesen