Männliche C-Jugend schlägt Landesliga Tabellenführer

Männliche C-Jugend des TSV Schleißheim nach dem Sieg gegen den TV Marktsteft.
Von links: Toni, Mikolaj, Leander, David, Samu, Christian, Tobi, Luis, Yuma, Vincent; vorne: Magnus
Es fehlen: Fedi, Niko und Paul

Nach einem über weite Strecken starken Auftritt, schlägt die junge männliche C-Jugend des TSV Schleißheim den Tabellenführer der Landesliga Nord, den TV Marktsteft, mit 33:32. Trotz schwerwiegender Ausfälle der dritte Sieg in Folge seit Beginn der Rückrunde.

Nachdem bereits das letzte Spiel in Niederraunau massiv von Krankheiten und Verletzungen beeinflusst war, ging es leider so weiter. Auch in der vergangenen Woche konnten die Trainingseinheiten nur mit 6 oder 7 Spielern absolviert werden, die zum Teil noch etwas angeschlagen waren . Neben dem verletzten Vincent fehlten Leander, Niko und Paul krankheitsbedingt die komplette Woche. Christian konnte nur reduziert trainieren. Immerhin fühlte sich Leander am Spieltag einigermaßen fit, um gegebenenfalls eingewechselt zu werden und von der D-Jugend konnte Mikolaj aushelfen, so dass 11 Spieler auf dem Spielbogen standen. weiterlesen

Knapper Auswärtssieg der mC unter schwierigen Bedingungen

von Ulf Meyer

Am 26.01.20 hat die männliche C-Jugend ihr erstes Auswärtsspiel der Rückrunde gegen den TSV Niederraunau knapp mit 32:31 gewonnen.

Die Voraussetzungen für dieses Spiel waren alles andere als optimal. Schon in der Woche fand das Training krankheitsbedingt teilweise mit nur 5 Spielern statt. Da auch die D-Jugend ein Parallelspiel hatte, konnte von dieser Seite keine Hilfe erfolgen. So reisten wir mit nur 10 Spielern an, wovon nur 6 als einigermaßen fit zu bezeichnen waren. Christian sollte eigentlich gar nicht zum Einsatz kommen. Er war nur für den absoluten Notfall dabei, um evtl. ein paar Minuten pro Halbzeit zu spielen. Doch es sollte noch schlimmer kommen. weiterlesen

Auf geht`s! Erfolgreicher Rückrundenstart Landesliga mC

von Ulf Meyer

Männliche C-Jugend nach dem Heimsieg

Am Samstag, den 18.01.2020, gewann die männliche C-Jugend den Landesliga Rückrundenauftakt gegen die SpVgg Altenerding zuhause mit 36:29.

Nach einem etwas unkonzentrierten Beginn, kam nach dem 3:3 Schwung auf die Platte. Eine gute Chancenverwertung und eine starke Abwehrleistung waren die Grundlage für die Führung, die dann auch kontinuierlich ausgebaut wurde. Mit 6 Toren in Folge stand es dann in der 15.Minute 13:6. weiterlesen

Gelungenes Hl.-Drei-Königs-Turnier 2020 der mC in Schleißheim

Männliche C-Jugend der DJK Rimpar (Jg. 2006) und des TSV Schleißheim beim Hl.-Drei-Königs-Turnier

Am ersten Wochenende im neuen Jahr startete die männliche C-Jugend Ihre Vorbereitung auf die Rückrunde der Landesligasaison.

Mit 2 Einheiten über jeweils 3 Stunden und einem gemeinsamen Mittagessen ging es am Samstag erstmal darum, die Jungs nach den Ferien wieder in Bewegung zu bekommen. Während am Vormittag noch das Augenmerk auf der Athletik lag, wurde nach dem Essen wieder viel Zeit in Spielformen gelegt, um die Abläufe zu vertiefen. weiterlesen

Tolle Vorstellung der mC beim Spitzenreiter trotz Niederlage!

Nach der desolaten Vorstellung am letzten Wochenende und der höchsten Niederlage der Saison gegen Kernfranken, hieß es die Mannschaft wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Die Verunsicherung der jungen Mannschaft in den letzten drei Spielen war merklich spürbar. Sicherlich spielten auch die krankheitsbedingten Ausfälle und schulischen Absagen eine Rolle, da teilweise nur 4 Spieler im Training waren. Dass so eine optimale Vorbereitung nicht möglich ist, versteht sich von selbst. weiterlesen

mC gewinnt enges Spiel gegen SC Vöhringen

Am Sonntag, 27.10.2019, gewinnt die männliche C-Jugend das bis zum Schluss spannendes Heimspiel gegen den SC Vöhringen mit 20:18. Matchwinner war Magnus, unser Torhüter. Ihm gelangen vor allem in der 2. Hälfte reihenweise spektakuläre Glanztaten!

Da beide Mannschaften erst vor 5 Wochen bei einem Vorbereitungsspiel aufeinandertrafen, wussten wir, was uns erwartet. Leider stand Luis nicht zur Verfügung und Fedi war Mitte der Woche umgeknickt und hatte Schmerzen im Sprunggelenk. Mit gut einbandagiertem Fuß sollte er bestenfalls kurzzeitig als Auswechselspieler zum Einsatz kommen. Leider musste er dann viel schneller ran als geplant. Leander bekam bereits nach 2 Minuten das Knie seines Gegenspielers zu spüren und konnte mit starken Schmerzen im Kniegelenk nicht mehr weiterspielen. Fedi musste ihn ersetzen. Damit war auch die ursprüngliche Taktik des Trainerteams über den Haufen geworfen. Dennoch machte es die Mannschaft bis zur 14. Minute sehr gut. Angeführt von Christian konnten er, Samu und Vincent einige schöne Tore erzielen. So gelang es unserer Mannschaft sich mit 10:5 absetzen. Auch die Abwehr arbeitete ordentlich.  weiterlesen

Erste Saisonniederlage für mC

Am Samstag, 19.10.2019, hat die männliche C-Jugend ihre erste Niederlage in der Landesliga hinnehmen müssen. Mit 38:31 verlor man beim TV Marktsteft.

Die Vorzeichen waren nicht die besten für das Auswärtsspiel gegen den TV Marksteft. Konnten schon zwei Stammspieler die 260 Kilometerreise an den Main erst gar nicht mit antreten, fiel vor Ort auch noch ein dritter krankheitsbedingt aus. So musste das Trainerteam die geplante erste 6 deutlich umstellen. Dennoch freute man sich auf das Spiel, zumal es das Spiel Erster gegen Zweiten war und man als Tabellenführer anreiste. weiterlesen

Wir gratulieren unseren neuen Auswahlspielern

Unsere Bezirksauswahlspieler m2006 von links:
Samu, Leander, Yuma, Magnus, Paul, Christian und Luis

Am 14.9.2019 fand in Karlsfeld die Erstsichtung für den Bezirksauswahlkader von Altbayern des Jahrgangs 2006 statt.

Von unseren Spielern wurden Yuma, Samu, Paul, Magnus, Luis, Leander und Christian gesichtet. Wir gratulieren herzlich! Tolle Vorstellung!

Dabei mussten die Jungs die Auswahltrainer Dominik Kindlein und Adrian Müller sowie den Frühförder-Trainer Norbert Baaser von ihren handballerischen Fähigkeiten überzeugen. Von Seiten des BHV war zudem Handballweltmeister Dominik Klein als BHV- Sichter vor Ort. Er hat auch aktiv mitgewirkt, die Spieler korrigiert und angeleitet. Von einigen war er sehr angetan. weiterlesen