mC1 startet mit Auswärtssieg in die Bayernliga-Saison

Die männliche C1-Jugend des TSV Schleißheim nach dem erfolgreichen Auswärtsspiel beim VfL Günzburg.

Trotz schwieriger Begleitumstände gewinnt die männliche C-Jugend des TSV Schleißheim am Sonntag, den 18.10.2020, ihr erstes Bayernliga Spiel auswärts beim VfL Günzburg souverän mit 18:32 (12:14).

Schon während der Woche war die Anspannung, aber auch die Vorfreude, auf das erste Bayernliga Spiel im Training zu jeder Sekunde spürbar. Schließlich war es für alle Jungs das erste Bayernliga-Spiel ihres Lebens. weiterlesen

Sehr erfolgreiche Vorbereitungsspiele der mC1

Nach dem sehr erfolgreichen Trainingsspiel in Ismaning am 13. September gegen den TSV Ismaning, fand am Sonntag, den 20.9.20, unser erstes Vorbereitungsheimturnier unter Coronabedingungen statt. Gegen alle drei Gegner konnten die Spiele überzeugend gewonnen werden.

Die Organisation im Vorfeld gestaltete sich als sehr schwierig, da eingeladene Mannschaften Corona bedingt absagen mussten oder, wie die SG Bietigheim, trotz Zusage nicht kommen durften, weil sie aus einem anderen Bundesland kamen. weiterlesen

Männliche C-Jugend gewinnt 2 Punkte ohne Spiel

Seit Samstag, 7.3.2020, 15 Uhr steht fest. Die männliche C-Jugend des TSV Schleißheim wird ihr erstes Jahr Landesliga mindestens auf dem dritten Platz abschließen. Ein großartiger Erfolg für diese junge Mannschaft, die hauptsächlich aus Spielern des Jahrgangs 2006 besteht! Bei dem noch einzig theoretischen Konkurrenten um diesen 3. Platz, der SG Kernfranken, gewann man die 2 Punkte ohne Spiel. Nach 180 Kilometern Anfahrt musste man feststellen, dass das Spiel aufgrund eines Fußballturniers in der Halle zum festgesetzten Termin nicht stattfinden kann. weiterlesen

Männliche C-Jugend rettet sich mit Heimsieg in die Ferienpause

Nach der, unter den Umständen kaum vermeidbaren, Niederlage in Vöhringen, gelang der erneut stark angeschlagenen männlichen C-Jugend vergangenen Sonntag (16.2.2020) ein verdienter 19:13 Heimsieg gegen die SG Regensburg. Magnus, unser Torhüter, hatte einen Sahnetag und hielt überragend.

Nach dem unglücklichen Unentschieden im Hinspiel, das zudem durch das heftige Foul an Christian stark beeinträchtigt war, wollte sich die Mannschaft für das Rückspiel einiges vornehmen.   weiterlesen

Männliche C-Jugend schlägt Landesliga Tabellenführer

Männliche C-Jugend des TSV Schleißheim nach dem Sieg gegen den TV Marktsteft.
Von links: Toni, Mikolaj, Leander, David, Samu, Christian, Tobi, Luis, Yuma, Vincent; vorne: Magnus
Es fehlen: Fedi, Niko und Paul

Nach einem über weite Strecken starken Auftritt, schlägt die junge männliche C-Jugend des TSV Schleißheim den Tabellenführer der Landesliga Nord, den TV Marktsteft, mit 33:32. Trotz schwerwiegender Ausfälle der dritte Sieg in Folge seit Beginn der Rückrunde.

Nachdem bereits das letzte Spiel in Niederraunau massiv von Krankheiten und Verletzungen beeinflusst war, ging es leider so weiter. Auch in der vergangenen Woche konnten die Trainingseinheiten nur mit 6 oder 7 Spielern absolviert werden, die zum Teil noch etwas angeschlagen waren . Neben dem verletzten Vincent fehlten Leander, Niko und Paul krankheitsbedingt die komplette Woche. Christian konnte nur reduziert trainieren. Immerhin fühlte sich Leander am Spieltag einigermaßen fit, um gegebenenfalls eingewechselt zu werden und von der D-Jugend konnte Mikolaj aushelfen, so dass 11 Spieler auf dem Spielbogen standen. weiterlesen

Knapper Auswärtssieg der mC unter schwierigen Bedingungen

von Ulf Meyer

Am 26.01.20 hat die männliche C-Jugend ihr erstes Auswärtsspiel der Rückrunde gegen den TSV Niederraunau knapp mit 32:31 gewonnen.

Die Voraussetzungen für dieses Spiel waren alles andere als optimal. Schon in der Woche fand das Training krankheitsbedingt teilweise mit nur 5 Spielern statt. Da auch die D-Jugend ein Parallelspiel hatte, konnte von dieser Seite keine Hilfe erfolgen. So reisten wir mit nur 10 Spielern an, wovon nur 6 als einigermaßen fit zu bezeichnen waren. Christian sollte eigentlich gar nicht zum Einsatz kommen. Er war nur für den absoluten Notfall dabei, um evtl. ein paar Minuten pro Halbzeit zu spielen. Doch es sollte noch schlimmer kommen. weiterlesen

Auf geht`s! Erfolgreicher Rückrundenstart Landesliga mC

von Ulf Meyer

Männliche C-Jugend nach dem Heimsieg

Am Samstag, den 18.01.2020, gewann die männliche C-Jugend den Landesliga Rückrundenauftakt gegen die SpVgg Altenerding zuhause mit 36:29.

Nach einem etwas unkonzentrierten Beginn, kam nach dem 3:3 Schwung auf die Platte. Eine gute Chancenverwertung und eine starke Abwehrleistung waren die Grundlage für die Führung, die dann auch kontinuierlich ausgebaut wurde. Mit 6 Toren in Folge stand es dann in der 15.Minute 13:6. weiterlesen

Gelungenes Hl.-Drei-Königs-Turnier 2020 der mC in Schleißheim

Männliche C-Jugend der DJK Rimpar (Jg. 2006) und des TSV Schleißheim beim Hl.-Drei-Königs-Turnier

Am ersten Wochenende im neuen Jahr startete die männliche C-Jugend Ihre Vorbereitung auf die Rückrunde der Landesligasaison.

Mit 2 Einheiten über jeweils 3 Stunden und einem gemeinsamen Mittagessen ging es am Samstag erstmal darum, die Jungs nach den Ferien wieder in Bewegung zu bekommen. Während am Vormittag noch das Augenmerk auf der Athletik lag, wurde nach dem Essen wieder viel Zeit in Spielformen gelegt, um die Abläufe zu vertiefen. weiterlesen

Tolle Vorstellung der mC beim Spitzenreiter trotz Niederlage!

Nach der desolaten Vorstellung am letzten Wochenende und der höchsten Niederlage der Saison gegen Kernfranken, hieß es die Mannschaft wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Die Verunsicherung der jungen Mannschaft in den letzten drei Spielen war merklich spürbar. Sicherlich spielten auch die krankheitsbedingten Ausfälle und schulischen Absagen eine Rolle, da teilweise nur 4 Spieler im Training waren. Dass so eine optimale Vorbereitung nicht möglich ist, versteht sich von selbst. weiterlesen

Unnötiges Unentschieden in Regensburg für mC

Nach einer wenig überzeugenden Leistung konnte die männliche C-Jugend am Samstag, 02.11.2019, mit einem 31:31 nur einen Punkt bei der SG Regensburg entführen. Getrübt wurde das Ergebnis noch durch die Verletzung von Christian, der die Halle nach einem sehr harten Foul nur mit Hilfe von Sanitätern liegend auf der Bahre verlassen konnte. weiterlesen