Trainingsbetrieb pausiert

Update: November 2020

Leider wird es bis Ende 2020 und wahrscheinlich bis in das neue Jahr hinein kein Trainingsbetrieb geben. Hoffentlich entspannt sich die Infektionslage in den nächsten Wochen und wir können das Hallentraining wieder aufnehmen.

Nach dem Beschluss der Bund-Länder-Corona-Konferenz ist der Freizeit- und Amateursportbetrieb ab Montag, den 2. November 2020 für vier Wochen untersagt. weiterlesen

wD: Lange Auswärtsfahrt – leider ohne Punkte

weibliche D-Jugend TV Altötting : TSV Schleißheim 14:5 (7:2)

14 TSV Mädels machten sich am Sonntag auf nach Altötting. Dieses Mal waren die Jahrgänge 50:50 (2008/2009), die die Reise antraten. Mit den schicken neuen Auswärtstrikots und einer guten Trainingsleistung in der vergangenen Woche wollten die Schleißheimerinnen dem Gegner die Punkt „abknöpfen“. Der Wille war da, doch die wieder einmal großgewachsenen Gastgeberinnen – bis auf 2 Spielerinnen alle Jahrgang 2008 machten wieder einmal Eindruck auf die TSV Abwehr. weiterlesen

Neue Hauptsponsoren für unseren Handballsport

Die Handballabteilung und der Förderkreis des Handballsports in Schleißheim (FHS) e.V. freuen sich in Zeiten von COVID-19 zwei innovative und renommierte Firmen als neue Sponsoren für unseren Handballsport gewinnen zu können.

Als Hauptsponsor konnten wir mit der Firma „Euroboden“ ein innovatives und sehr kreatives Unternehmen im Bereich der Immobilienentwicklung für die nächsten drei Jahre gewinnen. Euroboden will mit seiner großzügigen Unterstützung unseren Hallenhandballsport und auch unseren Beachhandball ab dem 01.01.2021 unterstützen.  weiterlesen

1. Damen gewinnen auch der 2. Spiel mit 30:13(13:8)

Auswärtssieg in Mainburg – Jubel um 21:40 Uhr in Mainburg

1. Damen gewinnen auch das 2. Spiel mit 30:13 (13:8)

Im ersten Auswärtsspiel trafen wir auf einen bekannten Gegner aus der letzten Saison – TSV 1861 Mainburg. Das Spiel war anfangs recht ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich wirklich absetzen. Bis zum 6:6 (13. Minute) leisteten wir uns zu viele Fehler. Durch eine konsequentere Abwehr und die bessere Chancenverwertung im Angriff gelang es uns mit einer 5-Tore-Führung in die Halbzeitpause zu gehen (13:8). weiterlesen

Re: Typisierungsaktion „Wir helfen Friedrich“ im Januar 2019

Auch wenn wir Friedrich nur indirekt mit dieser Aktion unterstützen konnten, haben wir Ihn
mit dem Zusammenhalt unserer Handballfamilie wissen lassen, er gehört dazu und wir
versuchen zu helfen.

Eine erfreuliche Nachricht erreichte mich direkt von der DKMS, eine
Person die sich bei unserer Aktion im Januar typisieren ließ, konnte nun einem mit Blutkrebserkrankten Menschen mit seiner Stammzellenspende, eine zweite Chance schenken. weiterlesen

Herren 1 startet mit einem Sieg gegen Metten

Spielbericht Herren 1 TSV Schleißheim 31 : 22 SSG Metten Erfolgreicher Start in eine ungewisse Bezirksoberliga-Saison für den TSV Schleißheim. Hausherren dominieren geschwächte Gäste aus Metten. Trotz der neuen und ungewohnten „Corona-Maßnahmen“, sowie ohne Zuschauer, fanden beide Mannschaften gut ins Spiel. Erst ab Minute zwanzig konnten sich die Schleißheimer durch ihre aufmerksame und konsequente Abwehrarbeit einen Vorteil erarbeiten. Der nötigen Rückhalt fand sich schließlich in einer sehr guten Torwartleistung beider Keeper über die gesamte Spieldauerhinweg. Durch schnelle Ballgewinne und konsequent abgeschlossene Angriffe war die Halbzeitführung zu diesem Zeitpunkt durchaus verdient, Metten aber stets auf Augenhöhe. Ansage des Schleißheimer Trainers in der Halbzeit „bloß nicht wieder den Start verschlafen“, wie in den wenigen Trainingsspielen zuvor. Gesagt getan, die Herren 1 ließ den Gegner aus Metten nicht mehr näher herankommen. Umso schmerzhafter die unglückliche Rote Karte für Metten, die etwas zu hart, aber am Ende der Linie der Schiedsrichter entsprach. Beide Teams schenkten sich zum Abschluss noch einmal wilde 15 Minuten, in denen beiden Seiten nicht mehr viel gelingen wollte. Ein richtiges Ziel lässt sich für Schleißheim nicht festlegen, zu unsicher ist die Situation, dennoch sind diese 2 Punkte gegen Metten wichtige Punkte. Metten und Schleißheim konnten alle Corona-Maßnahmen ordentlich umsetzen und somit den Grundstein für weitere Spiele in der Jahnhalle legen, vielleicht bald wieder mit Zuschauern. weiterlesen

Hast Du schon für unsere Isi als Beachhandballerin des Jahrzehnts abgestimmt?

Isabel Kattner wurde nominiert für die Wahl zur Beachhandballerin des Jahrzehnts.
Isi spielt für die Beach Bazis und steht als eine von fünf Kandidatinnen zur Wahl.
Mit den Beach Bazis konnte sie mehrfache Bayerische Meisterin, Deutsche Jugend-Meisterin und 2018 Deutsche Vize-Meisterin werden.


Foto: Anna Kajat

Seit 2016 ist sie in der Nationalmannschaft und konnte 2017 in Zagreb mit der U17 die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft gewinnen. 2018 wiederholten die Deutschen Mädels diesen Erfolg in Ulcinj, Montenegro, mit der U18.
2019 ist Isi in den Damen-Kader aufgestiegen und war in Stare Jablonki, Polen, bei der Europameisterschaft mit dabei.
Sie ist eine waschechte Schleißheimer Beacherin und würde sich auch über Deine Stimme freuen. Die Abstimmung geht noch bis zum 31.08.2020.
Hier geht es zur Stimmenabgabe: weiterlesen

Wir sind „Sportliche Helden in der Krise“

Der BLSV hat sich mit Hilfe einer großzügigen Spende des FC Bayern Hilfe e.V. auf die Suche nach Corona-Alltagshelden unter den Sportvereinen in Bayern gemacht. Ziel war es Vereine zu prämieren, die während der Corona Krise durch großem Engagement und Solidarität Projekte auf die Beine gestellt haben, um die schwierige Zeit erfolgreich meistern zu können. weiterlesen