1. Damen müssen Spiel am 26.11.2022 verlegen

Leider werden die ersten Damen am Samstag nicht gegen den HCD Gröbenzell 2 spielen. Das Spiel ist auf den 16.2.2023 20:30 Uhr Jahnhalle verlegt.

Unser Dank gilt dem HCD, der gestern kurzfristig der Verlegung zugestimmt hat. Die 1. Damen sind heftig von Verletzungen gebeutelt. Rechtsaußen Jasmina Reiner erlitt einen Kreuzbandriß und fällt lange aus. In Marktoberdorf erwischte es mit Gil Aigner die nächste Linkshänderin (Steißbeinanbruch). Im Training verloren wir dann Spielmacherin Sophia Dölger mit einer Knieverletzung. Auch Nora Freymann (Daumen) und Leo Kattner (Ellbogen) und Torfrau Nika Tikvica fallen kurzfristig aus, Abwehrspezialistin Laura Gettwart plagt eine hartnäckige Fußverletzung. Die Serie ist schon unheimlich. Durch die Absage gewinnen wir 1 Woche Zeit, wir hoffen, dass neben der für uns wichtigen Rückkehr von Eva Neusiedl (endlich nach Kreuzbandriß wieder im Spiel dabei!) auch einige andere wieder gegen Gundelfingen zur Verfügung stehen (03.12.22, 16:00 Uhr Jahnstraße) weiterlesen

Zweite Niederlage in Folge für unsere Damen 1

Eichenauer SV – TSV Schleißheim 28:20

Auch das Spiel am vergangenen Samstag gegen den Eichenauer SV ging mit einer deutlichen Niederlage vor auswärtigem Publikum verloren und verschärft die sportliche Krise. 

Das Spiel beim Eichenauer SV sollte nach anfänglichen Startschwierigkeiten in die Landesligasaison 22/23 endlich den erhofften Befreiungsschlag liefern, doch eine miserable erste Hälfte und eine spielerisch nicht bessere zweite Halbzeit verhindern zwei wichtige Punkte unserer SchleißheimerDamen. Dabei standen die Vorzeichen vor der Partie nicht schlecht, um den zweiten Saisonsieg einzufahren. Zumal das vorherige Spiel gegen den deutlich stärkeren Gegner des ASV Dachau mit nur einem Tor Unterschied, knapp in letzter Minute vor heimischem Publikum verloren wurde.  weiterlesen

Knappe Niederlage gegen den Landesliga Absteiger aus Altötting

Hoch motiviert aber dennoch leicht dezimiert fuhr der TSV Schleißheim zum Sonntagabend Spiel nach Altötting. Das Spiel war die ersten 20 min total ausgeglichen ( 8:8 ), bis sich die Gastmannschaft durch unglückliche Abschlüsse und unnötige zwei Minuten Zeitstrafen das Leben selbst schwer gemacht hat. Dadurch ging TV Altötting bis zur Halbzeit mit (13:10) in Führung. In der zweiten Halbzeit startete der TSV eine Aufholjagd, und so stand es in der 44 Minute wieder unentschieden (19:19). Leider belohnte Schleißheim sich nicht für einen bis dahin guten Auswärtsauftritt. Durch zu viele Ballverluste im Angriff wurde man immer wieder von den Altöttingern im direkten Gegenzug bestraft, sodass die Heimmannschaft das Spiel am Ende für sich entscheiden konnte. (27:24)

Für TSV Schleißheim spielten: Hörath 7 (3), Kratzer 2, Popp 1, Federl 2, Störch 6 (2), Salzmann, Thalmeier, Breitmooser 5, Nam Rey, Laux, Koppold 1, weiterlesen

Wir brauchen Eurer Altpapier

Der Förderkreis Handball Schleißheim (FHS) hat am Vereinsheim des TSV Schhleißheim in der Theodor – Körner Straße in Oberschleißheim einen Altpapiercontainer stehen. Der Erlös des Altpapiers, aus dem Container, kommt immer dem FHS zugute und damit unseren zahlreichen Mannschaften. Der Container wird regelmäßig geleert. Hilft uns dabei mit, dass Eurer Altpapier in unserem Container landet, damit wir unsere zahlreichen Fördermaßnahmen im Laufe des Jahres weiter unterstützen bzw. sogar ausbauen können. weiterlesen

Euroboden verlängert Sponsoringvertrag bis Ende 2024

Der Förderkreis Handball Schleißheim (FHS) konnte mit dem Hauptsponsor „Euroboden“ bereits jetzt den Sponsoringvertrag für das Jahr 2024 verlängern. Damit wird der Immobilienentwickler aus München auf alle Fälle die nächsten zwei Jahre die Arbeit der Handballabteilung finanziell unterstützen. Nach den tollen Erfolgen der Handballabteilung in diesem Jahr, ist es den Verantwortlichen von „Euroboden“ sehr wichtig unserer Abteilung mit dieser frühzeitigen Verlängerung des Vertrages Planungssicherheit zu gewährleisten. weiterlesen

Männl. B1-Jugend: TSV Schleißheim – TG Landshut | 24:30 (10:14)

Nix zu holen gab es am Samstag Nachmittag in der heimischen Jahnhalle für unsere Jungs der mB1 gegen den Tabellenführer aus Landshut. Im Spitzenspiel schafften unsere Jungs es leider nicht, die krankheitsbedingten Ausfälle von Henry, Fabi, Miko und Samu zu kompensieren.

Zu Beginn entwickelte sich ein schön anzuschauendes Landesliga-Spiel bei dem sich keines der beiden Teams entscheidend absetzen konnte. Bis zum 8:8 nach knapp 15 gespielten Minuten sahen die zahlreichen Fans ein schnelles Spiel mit sehenswerten Treffern auf beiden Seiten. Anschließend folgte leider die Zeit von Pfosten und Latte bei den Schleißheimer Jungs, mehrere schön herausgespielte Wurfchancen prallten unglücklich vom Innenpfosten, der Latte oder dem starken Landshuter Torwart ab… So konnten sich die Gäste bis zur Halbzeit auf 10:14 absetzen – auch eine Auszeit der Heim-Trainer brachte die Landshuter Jungs nicht aus dem Tritt. weiterlesen

Saisoneröffnungsfeier war ein großer Erfolg

Fünf spannende Heimspiele verschiedener Altersklassen, zahlreiche Ehrungen, Danksagungen, Verabschiedungen, Einlaufkinder, Auftritt der Tanzgruppe Jazzada, Fotoaktion, Aktion „Hilf uns die Koffer zu packen“, Schankwagen und Grillstation im Vorbereich der Halle, Kaffee und Kuchen  und noch vieles mehr wurden am vergangenen Samstag in und um die Halle für alle Sportler, Zuschauer und Gäste geboten. weiterlesen

Sportlerehrung der Gemeinde Oberschleißheim

Am Mittwoch, 21.09.2022 lud Herr Bürgermeister Markus Böck zur jährlichen Sportlerehrung in den Bürgersaal ein.

Aufgrund der Pandemie 2021 konnten viele Sportler nicht so durchstarten wie gewohnt, da doch einige Wettbewerbe ausgefallen waren. Daher fand die Ehrung in einem kleineren Kreis statt.

Vom TSV Schleißheim wurden Isabel Kattner und Belen Gettwart geehrt für die Beachhandball Europameistertitel 2021. weiterlesen