Einladung des FHS zur ordentlichen Jahreshauptversammlung

Am 10.06.2024 um 19:00 Uhr lädt der Vorstand des FHS Schleißheim e.V. alle FHS Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung im Multifunktionsraum der Turnhalle an der Jahnstraße 11 in Oberschleißheim ein.

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung gibt es eine kleine Brotzeit inkl. Getränke. Falls Änderungen bezüglich der Durchführung der Versammlung notwendig werden, werden wir dies rechtzeitig mitteilen. weiterlesen

Gemeinsame Beachplatzreiningung

Gestern fand die jährliche Beachplatzreiningung statt.

Über 60 Helfer von ganz jung bis zu den Erwachsenen reinigten gestern innerhalb von 2,5 Std die Beachplätze. Befreien von Gras, Ästen und anderen kleineren Aufgaben standen auf dem Programm.

Vielen Dank an alle helfenden Hände.

Gute Nachrichten zu Ostern

Solarland Bayern aus Garching engagiert sich in Zukunft für den Handball Sport in Schleißhem

Der Förderkreis Handball Schleißheim e.V. kann mit Solarland Bayern aus Garching einen neuen Werbepartner vorstellen. Solarland Bayern wird ab sofort den Hallen- und Beachhandball in Schleißheim finanziell unterstützen und vor allem streben sie in der Vermarktung ihrer Produkte und damit auch direkt für unseren Sport neue Wege mit unserer Abteilung an. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren. weiterlesen

Damen I: Erste Niederlage der Saison

Nachdem das erste Saisonziel, der Wiederaufstieg in die Landesliga, bereits vor zwei Wochen in trockene Tücher gebracht worden war, setzte sich der TSV ein zweites Ziel: Die Saison ungeschlagen beenden. Erdweg und Dachau machten es den Schleißheimerinnen leicht, da beide Teams die Partien abgesagt hatten. Gegen die HSG Freising-Neufahrn musste man sich allerdings beweisen. weiterlesen

Damen I: Mission „Wiederaufstieg“ erfüllt!

Es war nur noch ein einziger Punkt, der die Damen des TSV Schleißheim von ihrem erklärten Saisonziel trennte – dem Wiederaufstieg in die Landesliga. Und es hätte sich kein gegnerisches Team besser für diesen Punkt geeignet, als der SVA Palzing, war es doch die einzige Mannschaft, gegen die man in der Hinrunde einen Punkt liegengelassen hatte. Es war also alles angerichtet für einen spannenden Handballabend! weiterlesen

Damen I: Sieg im Spitzenspiel

Die Vorfreude auf das Spiel gegen Altötting war wohl mindestens so groß wie die Aufregung. Erster gegen Zweiten, eine Begegnung, die in jeder Liga etwas Besonderes ist.

Um 13 Uhr hieß es dann: Los geht’s! Die Altöttingerinnen erwischten dabei den besseren Start und konnten schnell mit 0:2 in Führung gehen. Zwar kämpfte sich der TSV immer wieder bis zu einem Unentschieden heran, es sollte aber bis zur 13. Minute dauern, bis Nora die erste Führung des Heimteams erzielte (7:6). Auch in den restlichen Minuten der ersten Halbzeit blieb das Spiel eng und auf Augenhöhe. Immerhin gelang es den Schleißheimer Damen aber, sich bis zur 30. Minute leicht abzusetzen und eine 16:13 Führung mit in die Kabine zu nehmen.  weiterlesen

Vergangenen Samstag in Niederbayern, im weit weit entfernten Metten…

Den Damen I des TSV Schleißheim stand eine große Herausforderung bevor. Denn gegen die Niederbayerinnen lag man im Hinspiel lange zurück und konnte erst in der zweiten Halbzeit das Spiel drehen. Die Konzentration war also auf Seiten des TSV geschärft! Und wenngleich manch Stimme in Metten behauptet, der zurückliegende Erfolg gegen Altenerding wäre „äußerst glücklich“ gewesen, so weiß man es in Schleißheim besser: Mit den gleichen Qualitäten wie gegen Altenerding, mit Teamgeist und vollem Einsatz, wollte man auch gegen Metten die zwei Punkte mitnehmen. Die Schleißheimerinnen waren also bereit für den Anpfiff! weiterlesen

Damen I: Zittersieg gegen Altenerding

„In der Rückrunde geht’s nochmal von vorne los!“ Eigentlich ein komischer Satz auf den ersten Blick, denn an sich kennt man die gegnerischen Teams ja aus der Hinrunde und weiß so in etwa, was einen erwartet. Aber wie so oft liegt dann doch eine sportliche Wahrheit in solchen Aussagen. Man nehme die Partien TSV Schleißheim vs. SpVgg Altenerding: In der Vorrunde konnten die Schleißheimerinnen einen 44:19-Kantersieg verbuchen. In der Rückrunde steht’s zur Halbzeit plötzlich 9:14 für Altenerding – und die Favoritinnen aus Schleißheim müssen ordentlich um ihre zwei Punkte bangen. Was war da denn passiert? Nun, die Mannschaften aus der Rückrunde sind eben nicht zwingend die gleichen wie die aus der Hinrunde… weiterlesen

Damen I: Erfolgsrezept “Bella Schleißheim”

Vergangenen Samstag stand das letzte Vorrundenspiel ins Haus. Zu Gast waren die Tabellendritten, die Damen II des HC Donau/Paar. Schon sehr früh im Spiel forderten die vielen Krankheitsfälle der Gästinnen ihren Tribut, sodass sie der Angriffslust der Schleißheimerinnen irgendwann nicht mehr viel entgegenzusetzen hatten. Aus der 17:8-Halbzeitführung machten die Damen I des TSV nach 60 Minuten einen zu keiner Zeit gefährdeten 32:21-Erfolg. weiterlesen