Bittere Heimniederlage gegen den Spitzenreiter

Die Mannschaft von Trainer Cagliyan, der extra im Anzug gekommen war, wollte heute alles besser machen als bei der Niederlage vor einer Woche in Eching und gegen den Tabellenführer aus Freising endlich die nächsten zwei Punkte holen.

In den ersten gut zehn Minuten lag man trotz eines frühen zwei Tore Rückstand immer in Schlagdistanz. Doch dann kam der erste Einbruch. Vorne wurde nicht mehr getroffen und hinten war die Abwehr zu nachlässig, sodass die Gegner mit einem 5 Torelauf davonziehen konnten. Auch die genommene Auszeit half wenig und man musste zeitweise einem 8-Tore Rückstand hinterherlaufen. Bis zur Halbzeit (13:19) konnte man diesen zwar wieder auf sechs Tore verkürzen, trotzdem konnte mit der Leistung der ersten 30 Minuten niemand zufrieden sein. weiterlesen

Herren 1 schlägt Tabellenführer

HSG Freising-Neufahrn 22 : 31 TSV Schleißheim

Schleißheimer Herrenmannschaft schlägt den bisherigen Tabellenführer HSG Freising-Neufahrn überraschend deutlich und zieht nach Punkten gleich.

Schon in den ersten Minuten der Partie wurde klar, was der Schlüssel zum Sieg in der Luitpoldhalle in Freising sein kann. Über ein 0:3, 5:10 und schließlich 6:12 konnten sich die Schleißheimer Gäste einen komfortablen Vorsprung erspielen. Die aufmerksame und konsequente Abwehrleistung stellte die Freisinger Heimmannschaft ein ums andere mal vor eine große Herausforderung. Fabian Waas im Tor der Gäste war sich zu guter Letzt auch nicht zu schade den Ball mit dem Kopf zu parieren. weiterlesen

Spielbericht der Herren1

Hallo Liebe Handballfreunde,

es ist tatsächlich passiert! Einige können es immer noch nicht wirklich glauben, aber die Handball Saison wurde eröffnet! ?

Am 02.10. ging es los in Manching. Es war ein wunderschöner Tag, leider mit einem nicht ganz so schönen Ende.

Nach einem holprigen Start sind wir immer besser in das Spiel gekommen. Wir konnten sehr viel von dem umsetzen, was wir vor dem Spiel besprochen haben. In der 12ten Minute konnten wir uns das erste Mal 5:8 absetzen. Bis zur 23 Minute stand es sogar 9:14. weiterlesen

Wo stehen wir ?

Hier ein Überblick über den derzeitigen Trainingsstand bzw. Zielsetzung der einzelnen Mannschaften

Weiblichen D-Jugend, Jahrgang 2009/2010

Seit Anfang April bietet das Trainerteam endlich auch Sport – natürlich nach den gültigen Corona-Vorschriften – an (leider schon nicht mehr möglich). Leider noch mit relativ wenigen Mädels, da viele in den Ferien nicht zuhause sind. Dafür kam aber der Osterhase zu den fleißigen Mädels. Wir werden, falls es die Zahlen erlauben, nächste Woche wieder einen Anlauf machen. Sogar ein Spieler der männlichen D-Jugend macht mit Feuereifer mit! Lena, Helen und Inge können es kaum erwarten, endlich wieder „normal“ mit der neuen Mannschaft zu trainieren. Es gibt viel zu tun :-); die ehemaligen E-Mädels müssen an das neue Spielsystem herangeführt werden und aus 2009/2010 soll wieder eine tolle Gemeinschaft/Mannschaft entstehen. weiterlesen

Wichtige Konstante im Männertrainerteam

Trainerteam steht auch für die kommende Saison zur Verfügung

Eine wichtige Entscheidung ist bei der letzten Trainersitzung  für die Herren 1 und Herren 2 getroffen worden. Bahadir Cagliyan, liebevoll von allen „Bacci“ genannt, bleibt auch in der neuen Saison zusammen mit seinem Co -Trainer Manuel Hanöfer Cheftrainer der Herren 1. Der Vater von zwei kleinen Jungs ist schon seit 13 Jahren als Trainer beim TSV tätig und seit nun mehr drei Jahren als Cheftrainer für die erste Herrenmannschaft verantwortlich. Mit seiner besonnen und fachlichen Art wird er von seiner Mannschaft und von der gesamten Abteilung sehr geschätzt. Zusammen mit Manuel bilden sie ein wirklich gutes Team. Im Sommer letzten Jahres ist die Mannschaft erneut in die Bezirksoberliga aufgestiegen. Das Ziel der Abteilung ist es, die Herrenmannschaft in der Bezirksoberliga für die nächsten Jahre zu etablieren. Bis die Mannschaft wieder ins Training einsteigen darf, hält Sie sich mit Online Training bei unserem Athletiktrainer Tom und mit Dauerläufen fit.

Eine weitere wichtige Konstante für die Abteilung ist, dass Andy Kupfer für unsere Herren 2 weiterhin gerne als Trainer mit den Männern  arbeiten möchte. Der erfahrene Handball- und Leichtathletiktrainer macht die Zusammenarbeit mit seinem Team viel Spaß und würde sich über noch mehr jüngeren Nachwuchs für sein Team freuen. weiterlesen

Herren 1: Sieg im Spitzenspiel

Es liegt uns sehr am Herzen vorab der ETSV Familie, die am Wochenende ein langjähriges Mitglied verloren hat, auch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid auszusprechen. Und auch dem verletzen Landshuter Spieler wünschen wir von ganzem Herzen eine gute Genesung.

Nun zum Spiel: Am Samstag waren wir zu Gast beim ETSV Landshut. Beide Mannschaften hatten zu diesem Zeitpunkt nur zwei Minuspunkte auf dem Konto. Der Gewinner der Partie durfte sich Tabellenführer nennen. weiterlesen