männliche B-Jugend erneut mit hohem Auswärtssieg

Allach II : TSV Schleißheim 24:40 (12:16)

Ein wenig fühlte man sich an das vergangene Spiel in Eching erinnert. Eine viertel Stunde lang (bis zum 8:9) durfte Allach mitspielen. Unsere Jungs bewegten sich nicht mehr als nötig, Tempo und Aggressivität waren noch in der Umkleidekabine. Danach erhöhte man nach einigen Auswechslungen kurz die Schlagzahl und erspielte sich mit schönen Passfolgen und prima Anspielen an den Kreis bis zur Pause doch noch einen Viertorevorsprung (12:16). weiterlesen

mB landet in Eching sicheren Sieg

SC Eching – TSV Schleißheim 13:28 (7:14)

Einen ungefährdeten Sieg fuhr unsere mB in Eching ein – und das ohne große Anstrengung! Nur in der ersten viertel Stunde konnten die Hausherren mithalten (2:3). Dann nahmen zwar die Echinger Trainer eine Auszeit. Aber in dieser fanden unsere Jungs, die bis dahin etwas pomadig aufgetreten waren, ihre Einstellung. Zusätzlich wechselte das Trainerduo auf einigen Positionen…. Binnen fünf Minuten griffen die abgesprochenen Maßnahmen und der Spielstand wurde bereits jetzt entscheidend auf 2:9 verschoben. Eching fand gegen die offensive Schleißheimer Abwehr keine eigenen Mittel. Nur wenn sie durch Leichtsinnsfehler der Defensivabteilung unterstützt wurden, kamen die Hausherren zu Toren. Halbzeitstand 7:14. Zwar sprach man in der Halbzeit über einige taktische Dinge, die im zweiten Durchgang geübt werden sollte. Aber der Gegner machte es den neun (!!!) Schleißheimer Torschützen zu leicht. So fehlte es angesichts der drückenden Überlegenheit an Ruhe, den Ball laufen zu lassen und die Abwehr komplett auszuspielen. So wurde oft der Abschluss zu früh und zu unkonzentriert gesucht….sonst hätte der Sieg noch deutlich höher ausfallen können. weiterlesen

mB startet mit letztlich sicherem Sieg in die neue Saison

TSV Schleißheim : TSV Neutraubling 34:23

Etwas holprig gestaltete sich die erste Halbzeit der neuen Saison. Das lag zum einen am nahezu nicht vorhandenen Training während der Ferien, zum zweiten am unbequem und unorthodox spielenden Gegner und leider am vollkommen überforderten Unparteiischen, der viel zu lange die überharte, vollkommen gegen den Körper gerichtete Abwehr der Gäste ungeahndet ließ. weiterlesen