wC verliert letztes Spiel im Jahr 2019

Vollständig und mit einem müden Lächeln traten die C-Mädels, von denen viele am Vorabend noch ausgelassen und lang an der Weihnachtsfeier des Vereins teilnahmen, ihr letztes Spiel in diesem Jahr daheim gegen SpVgg Altenerding an.

Bis zur 15. Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel nach Toren, aber dann ging der Gast aufgrund unserer ungenauen Pässe und Lücken in der Abwehr in Führung und mit 7 : 12 in die Halbzeitpause. weiterlesen

Erstes Spiel, erster Sieg

Die weibliche C hatte ihr erstes Spiel auswärts beim Gastgeber SV München Laim und startete anfangs noch sehr unsicher. Das gute daran war, dass der Gegner auch noch nicht so richtig in Torlaune war und so verstrichen die ersten 4 Minuten ohne Tore. Jedoch steigerten sich die TSV Mädels und fanden ihre Sicherheit, die wir im Trainingslager Dornbirn vertiefen konnten, und somit war der Grundstein für die Laufbereitschaft und die Paßmöglichkeiten zum Torerfolg offen. weiterlesen

Sportlerehrung der Gemeinde Oberschleißheim

Am Mittwoch, den 15.05.2019, lud die Gemeinde Oberschleißheim zur Sportlerehrung ins Bürgerhaus. Als fast schon ein liebgewonnenes Ritual waren auch unsere Handballer am Start.
Gastgeber war Herr Bürgermeister Christian Kuchlbauer, der mit Frau Doris Rohe durch den Abend führte.

Vorab wurde unsere Sabine Schellenberg für ihr Engagement bei der Typisierungsaktion für Friedrich, die seines Gleichen sucht, geehrt. weiterlesen

Weibliche C Jugend started in die Quali

Die weibliche C Jugend startete in Freising zu ihrer 1. Qualirunde Landesliga am vergangenen Wochenende. Da die meisten Mädels noch der jüngere Jahrgang sind, konnte man die Nervosität sehen und Anspannung auch spüren.

Leider wurden 2 Spiele deutlich, aber 1 Spiel nur mit 1 Tor verloren und 1 Sieg konnten die Mädels für sich verbuchen.
Somit wurde die Chance zur Landesliga nicht wahrgenommen und wir starten zur nächsten Quali ÜBOL. weiterlesen

Unsere Unterschleißheimer Mädels aus wC, wB und wA wurden für ihre sportlichen Leistungen geehrt

Am Freitag, 16.03.2018, fand im Bürgerhaus Unterschleißheim wieder die jährliche Sportlerehrung statt.

Matthias Kock als Moderator führte zusammen mit dem Bürgermeister Christoph Böck durch den Abend. Zahlreiche Sportarten gab es zu beklatschen.

Für die Sparte „Beachhandball“ und „Handball“ waren unsere Unterschleißheimer Mädels des TSV Schleißheim vertreten. Sie nahmen gerne stellvertretend für alle Beach Bazis der wABC Jugend sowie wB Halle 2016/2017 die Ehrung entgegen.

Geehrte wurden wir für die

Deutsche Jugendmeisterschaft 2017 Beachhandball
Bayerische Meisterschaften der wABC Jugend

wB Meister Landesliga Bayern 2016/2017

Wir bedanken uns für die Anerkennung und den schönen Abend bei der Stadt Unterschleißheim.

FOTOS: Fotostudio Photissimo

wC1: letztes Auswärtsspiel der Saison 2017/18 souverän gewonnen

TV Altötting : TSV Schleißheim 12 : 22 (6:12)

Unsere wC1 glänzt in den Trikots ihres Sponsors
Loewe Zeitarbeit GmbH

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Marc und Thomas Loewe für unsere schönen Trikots.

Das letztes Auswärtsspiel der laufenden Saison führte unsere Mädels nach Altötting. Die Mädels hatten diese Woche sehr konzentriert trainiert und wollten dies auch beim Spiel zeigen. Die Abwehr stand sicher, beide Torhüterinnen zeigten sich sehr motiviert und hielten gut. Jede Menge Chancen wurden herausgespielt, leider aber viel zu viele vergeben. Das Ergebnis hätte wesentlich deutlicher lauten können, wenn man die gute Altöttinger Torfrau nicht richtig warm geschossen hätte. Gute Einzelleistungen führten zu schönen Toren; die Mannschaft bestach jedoch durch ihren Teamgeist.

Für Schleißheim spielten: Sophia Perzl und Nika Tikvica im Tor: im Feld: Ellen Rendel (10 Tore), Gil Aigner (5), Louisa Hofmann (5), Jessi Reiner (1), Naida Omerovic (1/1), Suweiba Issah, Lamise Özgül, Julia Pawlak

Morgen geht`s gleich nochmals ran: im letzten Heimspiel gegen den #SV Pullach möchte man den 2. Tabellenplatz in der Liga sichern.