Starker Auftritt der männlichen E – Jugend in Waldkraiburg

Die Vorzeichen standen nicht gut vor dem Turnier in Waldkraiburg. Glatteis auf den Straßen, zwei Spieler, die aufgrund der Witterungsverhältnisse später kamen, mit einem Rumpfteam vor Ort und noch schlussendlich verletzte sich unser Torwart Thomas Matser am Finger beim warmmachen so unglücklich, dass der Finger gleich anschwoll und er erst einmal nicht spielen konnte. Unser Felix Becker wurde dann kurzfristig ins kalte Wasser geworfen und musste seine Feuertaufe zum ersten Mal im Tor zu stehen, bestehen. Aber das sah beim warmmachen schon gut aus und so ging man mit einem beruhigenden Gefühl in das erste Spiel gegen Freising. weiterlesen

Gutes Heimturnier der männlichen E – Jugend

Unsere männliche E – Jugend spielte beim Heimturnier gegen den ASV Dachau und den TSV Indersdorf.

Das Trainerteam entschied sich gegen den ASV Dachau hauptsächlich Spieler aus dem jüngeren Jahrgang einzusetzen. Handballspielen kann man nur erlernen mit fleißigem Training und vor allem mit Spielpraxis. Diese haben die Spieler an diesem Sonntagnachmittag ausreichend erhalten. Junge Spieler haben Verantwortung übernommen, die ansonsten mit den älteren Spielern im Zusammenspiel nicht so in Erscheinung treten würden. Das Spiel wurde zwar verloren, aber darum geht es nicht immer bei der E – Jugend, Spiele zu gewinnen, sondern es geht um deren Entwicklung und Ausbildung. weiterlesen

Beide männliche E – Jugendmannschaften am Wochenende erfolgreich

Am Wochenende spielten am Samstag die E 2 und am Sonntag die E 1 ihrer Turnierreihe in Freising und Rohrbach. Beide Mannschaften zeigten noch einmal, was sie alles in den letzten zwölf Monaten gelernt hatten.

Hierbei erzielten beide Mannschaften ein Unentschieden und drei Siege. Für viele E 1 Spieler war das Turnier am Wochenende in Rohrbach ihr Abschiedsturnier von der E – Jugend. Nach zwei Jahren in der E – Jugend werden Sie nach den Osterferien ihr handballerisches Können in der D – Jugend weiter entwickeln. In der neuen E – Jugend werden dann ca. 23 Kinder in das neue E – Jugendjahr starten. Wir bedanken uns bei allen Eltern für ihr großes Engagement. weiterlesen

Männliche E1 spielt ein spielerisch starkes Turnier in Dachau

Die E 1 spielte am Sonntagnachmittag ein tolles Turnier in Dachau. Hier ging es nicht darum, dass alle vier Spiele gewonnen wurden, sondern um das „wie“. Spielerisch war vor allem das dritte Spiel für einen Trainer ein Genuss.

Hier konnte man die Entwicklung der Spieler erkennen. Die Basis war eine sehr gute Abwehr. Der Angriff wurde von hinten über den Rückraum aufgebaut und dann versuchte man durch spielerische Mittel den freien Mann zu suchen und dementsprechend anzuspielen. Die qualitative Breite des Kaders und die Intelligenz der jungen Spieler sind die Basis, die Anweisungen des Trainers umzusetzen. Das gibt dem Trainerteam die Hoffnung, eine weitere gute Mannschaft in Schleißheim für die nächsten Jahre aufbauen zu können. Die Jungs sind fleißig im Training und das zahlt sich immer mehr aus. Wenn man an diesem Wochenende einen kritischen Punkt anmerken darf, dann war es die Torausbeute. Es gingen doch zu viele 100 % Torchancen über das Tor. weiterlesen

Beide Mannschaften der männlichen E – Jugend gewinnen alle Spiele beim Heimturnier

Am letzten Sonntagvormittag stand das Heimturnier von beiden Mannschaften der männlichen E- Jugend an der Jahnhalle statt. Mit vier krankheitsbedingten Ausfällen war der Kader ein wenig dezimiert und musste daher an diesem Spieltag ein großes Pensum abspulen.

Im ersten Spiel standen sich unsere beiden Mannschaften mit einem ausgeglichenen Kader gegenüber. Die Vorgabe des Trainerteams war eine offensive mannbezogene Abwehr und offensive Spielweise mit zahlreichen Ballkombinationen. Die Jungs wollten jeweils das Spiel wieder für sich entscheiden und kämpften um jeden Ball. Mit einem Unentschieden trennten sich Schleißheim 1 und 2 leistungsgerecht.
In den nächsten Spielen wurden die beiden Teams noch einmal umgestellt. Erfreulich konnten beide Mannschaften ihre nächsten beiden Spiele doch deutlich gewinnen. Das Spiel gegen Isar Mitte bereitete den Jungs aufgrund ihrer flexiblen Spielweise im Angriff doch große Probleme in der Abwehr. Nur mit großen Bemühungen in der zweiten Spielhälfte konnten die Spiele für sich entschieden werden. Gegen Karlsfeld wurden beide Spiele doch deutlich gewonnen. weiterlesen

Zweites Saisonturnier der mE – Jugend in Neufahrn

Wieder mit zwei Mannschaften trat man das  Turnier an. Das spannende an diesem Turnier war die als drittes Spiel angesetzte Begegnung Schleißheim – Schleißheim. Zwei ausgeglichene Mannschaften mit zwei guten Torhütern lieferten sich bis zum Schluss des Spiels ein Spiel auf Augenhöhe. Die zahlreich mitgereisten Eltern hatten ihren Spaß an diesem Spiel. Es wurde bereits guter Handball für diese Altersklasse geboten. weiterlesen