Sparda-Bank spendet 1500 EUR

für Teilnahme am EHF Champions Cup auf Madeira

Der Förderkreis Handball Schleißheim (FHS)  informiert darüber, dass die Sparda Bank München, nach Förderantragsstellung durch den FHS, jetzt uns schriftlich mitgeteilt hat, dass  Sie die Teilnahme unserer Beach Bazis Damen am EHF Champions Cup auf Madeira mit einer Spende in Höhe von 1500,00 Euro bezuschussen werden. Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich bei der Sparda Bank für Ihr Vertrauen und ihre Treue in unsere Handball Abteilung. Diese Nachricht zeigt einmal wieder, wie viele Organisationen, Unternehmen, Behörden in und um Oberschleißheim unsere Handballabteilung immer wieder unterstützen. Vielen Dank hierfür. weiterlesen

Wir brauchen Eurer Altpapier

Der Förderkreis Handball Schleißheim (FHS) hat am Vereinsheim des TSV Schhleißheim in der Theodor – Körner Straße in Oberschleißheim einen Altpapiercontainer stehen. Der Erlös des Altpapiers, aus dem Container, kommt immer dem FHS zugute und damit unseren zahlreichen Mannschaften. Der Container wird regelmäßig geleert. Hilft uns dabei mit, dass Eurer Altpapier in unserem Container landet, damit wir unsere zahlreichen Fördermaßnahmen im Laufe des Jahres weiter unterstützen bzw. sogar ausbauen können. weiterlesen

Bittere Heimniederlage gegen den Spitzenreiter

Die Mannschaft von Trainer Cagliyan, der extra im Anzug gekommen war, wollte heute alles besser machen als bei der Niederlage vor einer Woche in Eching und gegen den Tabellenführer aus Freising endlich die nächsten zwei Punkte holen.

In den ersten gut zehn Minuten lag man trotz eines frühen zwei Tore Rückstand immer in Schlagdistanz. Doch dann kam der erste Einbruch. Vorne wurde nicht mehr getroffen und hinten war die Abwehr zu nachlässig, sodass die Gegner mit einem 5 Torelauf davonziehen konnten. Auch die genommene Auszeit half wenig und man musste zeitweise einem 8-Tore Rückstand hinterherlaufen. Bis zur Halbzeit (13:19) konnte man diesen zwar wieder auf sechs Tore verkürzen, trotzdem konnte mit der Leistung der ersten 30 Minuten niemand zufrieden sein. weiterlesen

Euroboden verlängert Sponsoringvertrag bis Ende 2024

Der Förderkreis Handball Schleißheim (FHS) konnte mit dem Hauptsponsor „Euroboden“ bereits jetzt den Sponsoringvertrag für das Jahr 2024 verlängern. Damit wird der Immobilienentwickler aus München auf alle Fälle die nächsten zwei Jahre die Arbeit der Handballabteilung finanziell unterstützen. Nach den tollen Erfolgen der Handballabteilung in diesem Jahr, ist es den Verantwortlichen von „Euroboden“ sehr wichtig unserer Abteilung mit dieser frühzeitigen Verlängerung des Vertrages Planungssicherheit zu gewährleisten. weiterlesen

TSV Schleißheim erweitert die Beachanlage um einen weiteren Platz

Der Vorstand des TSV Schleißheim hat in Abstimmung mit dem Gemeinderat die Entscheidung getroffen, den derzeit dritten Platz an die notwendigen Anforderungen für einen Beachhandballplatz für Turniere anzupassen. Durch die Vergrößerung der Anlage verfügen in Zukunft die Volleyballer vom TSV über drei Beachfelder und der bei Beachhandballturnieren in ein Beachhandballplatz umgebaut werden kann. Damit verfügt die Handballabteilung bei Beachhandballturnieren über drei Beachplätze, die für einen besseren Ablauf der Turniere sorgen werden. Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre im Beachhandball, möchte der Vorstand vom TSV mit dieser Maßnahme die engagierte Arbeit der Abteilung weiter unterstützen. Die Kosten für die Erweiterung und Umbaumaßnahmen übernimmt der TSV Schleißheim komplett. Die Handballabteilung möchte sich hiermit recht herzlich beim Vorstand des TSV, beim Bürgermeister Böck und dem Gemeinderat für diese Entscheidung bedanken. weiterlesen

Gelungener Saisonstart der weiblichen C-Jugend

Nach zwei Spielen steht die weibliche C-Jugend dank zweier am Ende deutlicher Siege mit 4:0 an dritter Stelle der Tabelle der ÜBOL Mitte.

Im ersten Spiel beim TSV Altenerding musste konnte ein am Ende ungefährdeter 21:14 Sieg eingefahren werden. Durch einer sehr geschlossenen Abwehrleistung konnten die Gegnerinnen nur 5 Tore bis zur Halbzeit erzielen. Im Angriff konnte die Mannschaft um die starke Mittespielerin Nina Hösl (10 Tore!) bis zum Pausenpfiff ihre Stärken im Eins-gegen-Eins und aus dem Rückraum nutzen und so ging es mit 11:5 in die Kabine. In der zweiten Halbzeit ließen die Mädels dann nichts mehr anbrennen und schafften trotz des kurzeitigen Ausfalls beider Mittespielerinnen die Leistung der ersten Halbzeit vorzusetzen. weiterlesen

Saisoneröffnungsfeier war ein großer Erfolg

Fünf spannende Heimspiele verschiedener Altersklassen, zahlreiche Ehrungen, Danksagungen, Verabschiedungen, Einlaufkinder, Auftritt der Tanzgruppe Jazzada, Fotoaktion, Aktion „Hilf uns die Koffer zu packen“, Schankwagen und Grillstation im Vorbereich der Halle, Kaffee und Kuchen  und noch vieles mehr wurden am vergangenen Samstag in und um die Halle für alle Sportler, Zuschauer und Gäste geboten. weiterlesen

mC1: Sieg Nummero 2

Wer hätte mit diesem Start in die Bayernliga Saison gerechnet ? Ehrlich gesagt, fast niemand.

Nach einem äußerst knappen Sieg vor zwei Wochen gegen das Team aus dem Harlachinger Tal dürfte man am Sonntag die Nachbarn aus Ismaning in heimischer Halle begrüßen. In den Köpfen unserer Jungs war immer noch der Eindruck, der relativ klar verlorenen Spiele während des Dachauer Stadtwaldcups im September. Daher waren alle motiviert, es an diesem Tag besser zu machen und die kämpferische Leistung vom HT Spiel zu wiederholen. weiterlesen