Doppelbericht mB1: Verfolger auf Abstand gehalten und Vize-Herbstmeisterschaft gesichert

20.11.2022
TSV Schleißheim – TSV Grafing 34:32 (17:15)

Zum vorletzten Spiel der Hinrunde empfing unsere mB1-Jugend die Mannschaft aus Grafing in der heimischen Jahnhalle. Die bisherigen Ergebnisse der Grafinger zeigten, dass man die Gäste keinesfalls unterschätzen durfte.

Konzentriert wurde in die ersten 25 Minuten gestartet. Gewohnt sicher im Umschaltspiel nach vorne wurde früh ein komfortabler 4-Tore-Vorsprung erspielt. Leider schaffte man es der folgenden Phase nicht, den Vorsprung weiter auszubauen, sondern diesen lediglich zu verwalten. So wurden dann doch knapper als erhofft beim Stand von 17:15 die Seiten gewechselt. weiterlesen

Tabellenspitze erobert

männl. A-Jugend: ASV Dachau – TSV Schleißheim (Schleching Underdogs) 27:33 (10:13)

Am Sonntagnachmittag ging es für die Underdogs zum ASV Dachau. Die Vorzeichen standen erstmal nicht gut, da zu den bereits bekannten Verletzungsausfällen von Jonas und Sinan auch noch Spielmacher Freddy krankheitsbedingt ausfiel. Auch auf alle immer fest eingeplanten B-Jugend Jungs konnte verletzungsbedingt nicht zurückgegriffen werden. Dafür sprang dankenswerterweise Miko spontan ein und man konnte mit immerhin zwei Auswechselspielern in Dachau antreten. Allen Anwesenden war also bereits vor dem Spiel klar, dass man heute nicht das gewohnte Underdog-Tempospiel sehen wird. weiterlesen

Nächster Sieg der mC1 Jungs


Nach dem fulminanten Sieg gegen Allach vor 2 Wochen und der notgedrungenen Absage des Auswärtsspiel gegen Coburg aufgrund von mehreren Verletzungen und Krankheiten, stand am vergangenen Samstag das nächste schwere Heimspiel gegen den HC Erlangen auf dem Programm.

Am Abend zuvor stand das Telefon nicht still. Aus Erlangen erreichte uns die Bitte das Spiel wegen Kranheitsausfall zu verlegen, aber nach einigem Hin und Her fand sich in absehbarer Zeit kein machbarer Termin und daher mussten die Erlanger ersatzgeschwächt am Samstag nach Oberschleissheim reisen. Unser Team musste auch einige Erkrankte kompensieren. Philipp unser Kreisläufer fiel zusammen mit Maxi aus. Zumindest waren die Verletzungen von Henry und Andy einigermaßen ausgeheilt und so standen sie am Samstag nachmittag in der Start-Sechs. Zusätzlich kam am Samstag morgen noch ein anstrengendes Stützpunkt- bzw. Auswahltraining für einige unsere Spieler hinzu, welches man im Spiel ihnen schon ansah. Zu guter Letzt bekam unser Torwart Sven beim Einwerfen einen Ball direkt auf den Kopf und war damit nur begrenzt einsatzfähig. weiterlesen

1. Damen müssen Spiel am 26.11.2022 verlegen

Leider werden die ersten Damen am Samstag nicht gegen den HCD Gröbenzell 2 spielen. Das Spiel ist auf den 16.2.2023 20:30 Uhr Jahnhalle verlegt.

Unser Dank gilt dem HCD, der gestern kurzfristig der Verlegung zugestimmt hat. Die 1. Damen sind heftig von Verletzungen gebeutelt. Rechtsaußen Jasmina Reiner erlitt einen Kreuzbandriß und fällt lange aus. In Marktoberdorf erwischte es mit Gil Aigner die nächste Linkshänderin (Steißbeinanbruch). Im Training verloren wir dann Spielmacherin Sophia Dölger mit einer Knieverletzung. Auch Nora Freymann (Daumen) und Leo Kattner (Ellbogen) und Torfrau Nika Tikvica fallen kurzfristig aus, Abwehrspezialistin Laura Gettwart plagt eine hartnäckige Fußverletzung. Die Serie ist schon unheimlich. Durch die Absage gewinnen wir 1 Woche Zeit, wir hoffen, dass neben der für uns wichtigen Rückkehr von Eva Neusiedl (endlich nach Kreuzbandriß wieder im Spiel dabei!) auch einige andere wieder gegen Gundelfingen zur Verfügung stehen (03.12.22, 16:00 Uhr Jahnstraße) weiterlesen

Zweite Niederlage in Folge für unsere Damen 1

Eichenauer SV – TSV Schleißheim 28:20

Auch das Spiel am vergangenen Samstag gegen den Eichenauer SV ging mit einer deutlichen Niederlage vor auswärtigem Publikum verloren und verschärft die sportliche Krise. 

Das Spiel beim Eichenauer SV sollte nach anfänglichen Startschwierigkeiten in die Landesligasaison 22/23 endlich den erhofften Befreiungsschlag liefern, doch eine miserable erste Hälfte und eine spielerisch nicht bessere zweite Halbzeit verhindern zwei wichtige Punkte unserer SchleißheimerDamen. Dabei standen die Vorzeichen vor der Partie nicht schlecht, um den zweiten Saisonsieg einzufahren. Zumal das vorherige Spiel gegen den deutlich stärkeren Gegner des ASV Dachau mit nur einem Tor Unterschied, knapp in letzter Minute vor heimischem Publikum verloren wurde.  weiterlesen

männl. A-Jugend: Torreicher Underdog-Nachmittag

TSV Schleißheim – SSV Schrobenhausen 45:42 (27:20)

Am Sonntag fand das dritte Spiel der Schleching Underdogs gegen den SSV Schrobenhausen statt. Durch den verletzungsbedingten Ausfall von Sinan gab es erstmal eine große Lücke im Rückraum zu füllen. Hier sprangen wie immer die B1 Jungs ein und meisterten diese Aufgabe gewohnt bravourös. weiterlesen

Sparda-Bank spendet 1500 EUR

für Teilnahme am EHF Champions Cup auf Madeira

Der Förderkreis Handball Schleißheim (FHS)  informiert darüber, dass die Sparda Bank München, nach Förderantragsstellung durch den FHS, jetzt uns schriftlich mitgeteilt hat, dass  Sie die Teilnahme unserer Beach Bazis Damen am EHF Champions Cup auf Madeira mit einer Spende in Höhe von 1500,00 Euro bezuschussen werden. Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich bei der Sparda Bank für Ihr Vertrauen und ihre Treue in unsere Handball Abteilung. Diese Nachricht zeigt einmal wieder, wie viele Organisationen, Unternehmen, Behörden in und um Oberschleißheim unsere Handballabteilung immer wieder unterstützen. Vielen Dank hierfür. weiterlesen

Männl. A-Jugend: HSG Freising-Neufahrn – Schleching Underdogs 28:34 (15:15) 

Back in Black: Zweites Spiel, zweiter Sieg, aber irgendwie… 

…weiß man im Nachhinein gar nicht so recht wie man jetzt darüber einen Bericht schreiben soll.  

Aber von Anfang an: 

Unser Spiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer HSG Neufahrn-Freising fand zu ungewohnter Zeit Sonntag 18 Uhr in Freising statt. Durch einige Ausfälle der A-Jugend fuhren wir zwar erst mal recht dezimiert nach Freising, wussten aber, dass die Verstärkung aus der B1 pünktlich zu Spielbeginn eintreffen wird, da die Jungs sich sofort nach Abpfiff ihres Spiels gegen den FC Bayern auf den Weg machten.   weiterlesen