Vorbereitung der 1. Damen läuft gut

Die ersten Damen absolvieren eine intensive Vorbereitung. In der ersten Phase stand das Training mit dem Schwerpunkt Spielkonzeption im Vordergrund. Im September konnten Trainingsspiele gegen den Landeslisten Post SV und das Bezirksligateam aus Karlsfeld gewonnen werden. Vom 10.-12.09. ging es dann ins Trainingslager nach Bad Tölz. weiterlesen

Auf auf und davon…

Männliche B- und C-Jugend machen Österreich unsicher

Auf auf und davon… machten sich 22 junge Schleißheimer Handballer am Freitag, den 10.09.2021 mit ihren 6 Betreuern. Unser Ziel war das Olympiazentrum Dornbirn in Vorarlberg. Ein bekanntes Reiseziel bei vielen Schleißheimern und für uns die perfekte Location, um uns professionell (aber auch mit viel Spaß und Teambuilding) auf die anstehende Saison in der Bayern- bzw. Landesliga vorzubereiten. weiterlesen

D-Jugend männlich mit schweißtreibendem Trainingswochenende

Am vergangenen Wochenende traf sich die mD zum Trainingswochenende in der Jahnhalle. Gestartet wurde Samstag um 9.30 Uhr. Jeder Spieler notierte seine persönlichen Ziele für die Saison auf einen Zettel und gab sie bei mir ab. Im Anschluss wurde geschwitzt. In der ersten Einheit standen nach Aufwärmspiel, Dehnen und Passen hauptsächlich Torwurf und Tempogegenstoß auf dem Plan. Nach schweißtreibenden 120 Minuten war die Mittagspause erreicht, in der sich jeder mit Pizza und Limo stärken konnte. weiterlesen

mC/mB Handballcamp in Dornbirn

Die neue Saison steht an und alle freuen sich schon wieder richtig Handball spielen zu dürfen. Trainiert wurde auch in den Ferien fleissig. Um die Vorbereitung zu komplettieren sind die Teams der männlichen C- und B-Jugend (Jahrgänge 2005 – 2008) in das Olympiazentrum in Dornbirn / Vorarlberg gereist und werden in den kommenden vier Tagen verschiedenen Trainingseinheiten und Testspiele absolvieren. Auch ein Besuch des HBL Spiels Alpla HC Hard gegen roomz JAGS Vöslau ist eingeplant. Das heißt, es stehen anstrengende, aber auch interessante und sicherlich auch spassige Tage bevor. weiterlesen

Die 1. Damen schlagen im Test den Post SV (Landesliga)

Im ersten Testspiel nach der Sommerpause konnten die TSV Damen den Post SV (Landesliga) mit 26:24 schlagen. Der Start des TSV verlief eher zäh, in den ersten 30 Minuten fanden die TSV nur langsam ins Spiel und lagen zum Teil deutlich zurück (7:12, 9:13). Doch mit einer verbesserten Abwehrleistung und den starken Torfrauen Lena Rendel / Nika Tikvica steigerte sich das Team immer mehr. Beim 16:16 gelang Leonie Kattner erstmals wieder der Ausgleich, Eva Neusiedl erzielte nach 44 Minuten beim 18:17 die erste Führung die das Team bis zum Schluß nicht mehr abgab. Als Fazit bleibt, das die 1. Frauen kämpferisch und konditionell überzeugen konnten, spielerisch war durch Urlaub und Pausen noch viel Luft nach oben. Doch bis zum ersten Spiel am 9.10. um 16 Uhr gegen Pfarrkirchen ist noch etwas Zeit. weiterlesen

Julius Hlawatsch und Paolo D´Oria rücken in den DHB Perspektivkadern auf

Das Schiedsrichterteam Hlawatsch/D´Oria des TSV Schleißheim geht den nächsten Schritt. Ab der Saison 2021/22 leitet das junge Gespann – Hlawatsch ist 22 Jahre, D´Oria 19 Jahre alt – Spiele in der JBLH, der Jugendbundesliga des Deutschen Handballbundes.

Schon früh begann ihre Handballkarriere. Beide spielten bei den Minis des TSV Schleißheim ab dem Alter von 5 Jahren und waren bis zum Wechsel in den Seniorenbereich aktiv. Auch eint beide, dass sie schon früh zur Pfeife griffen. So bald sich die Möglichkeit ergab, übernahmen sie Spiele im Kinder- und Jugendbereich, bei denen noch keine Schiedsrichterlizenz notwendig war. Der ältere Julius legte dann mit 14 Jahren als erster der beiden seine Schiedsrichterlizenz ab und hat zuerst mit einem anderen Partner gepfiffen. Paolo folgte Julius und durfte direkt nach seiner Ausbildung mit ihm im Gespann und nunmehr seit fünf Jahren gemeinsam Handballspiele leiten. Zunächst im Bezirk Altbayern, dann schon auf Bayernebene im Jugendbereich und ab der Saison 2019/20 auch in der Landesliga und Bayernliga im Seniorenbereicht. Die Coronasaison war für alle Sportler eine Durststrecke, auch für die beiden Referees. Umso erfreulicher ist es, dass auch hier die Förderung nicht vernachlässig wurde und der DHB alternative Wege suchte, um junge Schiedsrichter in der Entwicklung zu unterstützen. So wurden Hlawatsch/D´Oria anhand von Videos gesichtet und in den Perspektivkader berufen. weiterlesen

10 Spieler wurden in die Auswahl berufen

Unsere 2008er Jungs in der Auswahl – Vincent, Henry, Andy und Tobi
Unsere 2007er Jungs in der Auswahl – Tim, Konstantin, Philipp, Tobi, Fabian und Mikolaj


10 Spieler aus dem männlichen Jugendbereich vom TSV Schleißheim wurden am vergangenen Samstag und Sonntag in die vorläufige Altbayern Auswahl berufen.

Sechs Spieler in die Auswahl vom Jahrgang 2007 und vier Spieler in die Auswahl vom Jahrgang 2008. Das bedeutet, dass Sie ab September jeden zweiten Samstag Auswahltraining in Neufahrn bzw. Eching absolvieren. Die Auswahl auf Bezirksebene ist die erste Talentförderstufe des Verbandes. Die Jungs werden durch die Auswahltrainer in ihrer Handballfähigkeit weiter entwickelt und vor allem auf die große Sichtung auf Bayernebene vorbereitet. Diese findet, so lange die Pandemie das zulässt, bereits für den Jahrgang 2007 im Januar 2022 statt. Der Jahrgang 2008 hat noch bis zum Sommer 2022 Zeit. weiterlesen

Wir haben es geschafft!

Knappe zweieinhalb Monate, die es in sich hatten.

Ca. 40 Std. für 4 Online Kurse, ca. 70 Std. für 7 Praxistage und etliche Stunden für 17 vorgegebene Hausaufgaben beim Blending Learning haben wir erfolgreich hinter uns gebracht. Los ging es Mitte Mai mit dem Blending Learning, da durften wir in einem bestimmten Zeitraum Hausaufgaben im Bereich Trainingslehre, Torwart, Angriff, Abwehr und Athletik erledigen. Zu dem sollten wir auch selbst Videos erstellen und dokumentieren. weiterlesen