wC verliert letztes Spiel im Jahr 2019

Vollständig und mit einem müden Lächeln traten die C-Mädels, von denen viele am Vorabend noch ausgelassen und lang an der Weihnachtsfeier des Vereins teilnahmen, ihr letztes Spiel in diesem Jahr daheim gegen SpVgg Altenerding an.

Bis zur 15. Minuten war es ein ausgeglichenes Spiel nach Toren, aber dann ging der Gast aufgrund unserer ungenauen Pässe und Lücken in der Abwehr in Führung und mit 7 : 12 in die Halbzeitpause. weiterlesen

Wie geht’s Friedrich ?

Zum Jahresende erreichen uns noch sehr gute Nachrichten von Friedrich. Aber lest selbst …

Liebe Handballfreunde,

weil es ja durch die Typisierungsaktion, die Ihr ganz sagenhaft organisiert und alle
mitgetragen habt, jede/r mitbekommen hat, was mit mir los war, kommt natürlich auch immer wieder die Frage wie es mir denn jetzt so geht.
weiterlesen

wD1: Ein frühes Weihnachtsgeschenk – Der Aufstieg in die BOL

Im letzten Spiel vor Weihnachten wollte sich unsere wD1 schon mal selbst ein kleines Geschenk machen: 2 Punkte und damit der sichere Aufstieg in die BOL.

Am Sonntag, den 01.12. traten wir daher unsere Ausfährtsfahrt nach Scheyern an und waren frohen Mutes diese 2 Punkte auch mit nach Hause zu nehmen.
Zwar konnten wir Scheyern im ersten Spiel deutlich schlagen, sodass die Erwartungen hoch waren,
dennoch waren alle konzentriert und focussiert, auf der Zielgeraden nicht noch zu stolpern. weiterlesen

Aktuelle Mitgliederentwicklung

Die Mitgliederzahl der Handballabteilung des TSV Schleißheim beträgt zum Ende des Jahres 487 Damen, Herren, Jugendliche und Kinder.

Damit haben wir den Vorjahreswert leicht überschritten. Der aktive Teil der Mitglieder spielt derzeit in einer unserer 19 gemeldeten  Mannschaften. Von Bambini bis zu den Damen oder Herrenmannschaften bietet unsere Abteilung für alle Altersklassen ein umfangreiches Angebot.  Unter den 487 Mitgliedern befinden sich auch zahlreiche Auswahlspielerinnen und Spieler auf Bezirksebene und sogar 3 Nationalspielerinnen für die Deutsche Beachnationalmannschaft.   weiterlesen

Zu Hause gegen die HSG Schwab/kirchen

Am 14.12.2019 spielte die weibliche B-Jugend zu Hause gegen die HSG Schwab/kirchen.

Anfangs war die Mannschaft sehr motiviert, sodass es mehrmals zu Ausgleichen kam. Schleißheim ist in die Halbzeit mit einem Tor Rückstand gegangen.

Nach einer Ansprache der Trainer war die Mannschaft erneut motiviert und hat gekämpft bis auf die letzten 10 Minuten. In diesen letzten 10 Minuten hat Schleißheim aufgegeben, viele Fehler gemacht und vorne das Tor nicht getroffen. So ging das Spiel mit 21:17 für die HSG Schwab/kirchen aus. weiterlesen

Der Weihnachtsevent der männlichen D-Jugend

Zum Abschluss des Handball-Jahres 2019 wollte das Trainerteam den Jungs der männlichen D-Jugend nochmal ein ganz besonderes Geschenk für ihren Trainingsfleiß und die gezeigte Leistung in den Spielen der Vorrunde machen. 

Am Samstag vor dem 3. Advent traf man man sich schon mittags in der Jahnhalle und stimmte die Team-Weihnachtsfeier mit heißen Wiener vom FHS ein. Anschließend ging es mit 21 (!) Jungs und drei Bussen zum Alpaka Beach nach Alling. Es mag für die meisten ungewohnt sein, mitten im Winter die Füße in den Sand zu stecken, aber nach wenigen Minuten im Sand zeigte sich, dass unser Teamruf “Einmal Bazi Immer Bazi” absolut zutreffend ist. Die Jungs machten sich im Sand kurz warm, warfen sich mit dem Beachball ein und absolvierten im Anschluss einige spezifische Beach-Übungen.  weiterlesen

Spannendes Spiel gegen ESV 27. Regensburg

Am vorherigen Samstag machten sich unsere Mädels und noch eine kleine Gruppe Fans auf den Weg nach Regensburg. Wir hatten einen Kader von 6 B-Jugendlichen und nur 4 A-Jugendlichen! Deshalb bedanken wir uns erstmal bei ihnen, da sie davor schon ein spannendes Spiel abgelegt haben und dazu noch in der A-Jugend ausgeholfen haben. weiterlesen

Was für eine Leistungssteigerung !

Weibliche D2 SV Ampertal Palzing : TSV Schleißheim 10:8

Kamen unsere Mädels beim ersten Spiel zuhause gegen Palzing mit 2:15 noch gehörig unter die Räder, da die Gastmannschaft 2 Spielerinnen ihrer ersten Mannschaft regelwidrig einsetzten, so zeigte die TSVlerinnen beim Rückspiel endlich die Zähne 🙂

Die neuformierte Abwehr rackerte vor einer super aufgelegten Sarah im Tor, obwohl die körperliche Überlegenheit der Palzingerinnen deutlich sichtbar war. weiterlesen

Klarer Sieg gegen den Tabellenletzten

Am 08.12.19 ging es für die weibliche B Jugend des TSV Schleißheim nach Mainburg, mit der Motivation, mit 2 Punkten an die Siege der letzten beiden Spiele anzuknüpfen. Von Anfang an war die Ansage klar, den aktuell Tabellen- Letzten nicht zu unterschätzen und von Beginn an schnell zu spielen und direkt in Führung zu gehen. Die Abwehr stand gut und im Angriff konnten durch ein schönes Zusammenspiel viele gute Chancen herausgespielt und verwertet werden. Nach den ersten 15 Minuten ließ das Reden in der Abwehr etwas nach wodurch einige Absprachefehler zustande kamen. weiterlesen

BOL Altbayern – wir kommen !

Nach sieben Spielen in der Bezirksklasse West führten unsere Jungs der männlichen D-Jugend ungeschlagen die Tabelle an und es stand schon vor der Begegnung gegen die SpVgg Altenerding fest, dass man aufsteigen und im neuen Jahr in der Bezirksoberliga spielen wird. 

Nichtsdestotrotz wollten die Jungs auch im letzten Spiel der Vorrunde den Eltern und Fans in der heimischen Jahnhalle zeigen, was sie handballerisch so alles drauf haben. Da die D2 am Vorabend schon ihr Spiel hatte, musste man am Sonntagmorgen mit nur einem Auswechselspieler auskommen. Die Altenerdinger hatten aber ihrerseits keinen Spieler auf der Bank und es war schon in den ersten Minuten zu erkennen, dass sie ohne ihren etatmäßigen Torwart antraten. Somit konnten unsere Jungs auch mit schlecht platzierte Torwürfen punkten und es entwickelte sich über die Spielzeit hinweg ein eher einseitiges Spiel.  weiterlesen