mB: ungeschlagen „Herbstmeister“ nach traumhafter Auswärtsleistung

ÜBOL SO

TG Landshut  : TSV Schleißheim  14:29  (5:20)

Es war angerichtet für ein spannendes Match. Schleißheim gegen TG Landshut, beide bisher ungeschlagen, Landshut der härteste Verfolger mit nur einem Minuspunkt. Beide Mannschaften hoch motiviert und willens den Spitzenplatz zu verteidigen!!

Doch was dann unsere Jungs aufs Parkett zauberten war aller Ehren wert und war bis zur Pause die stärkste Leistung dieser Mannschaft seit langer Zeit – und das heißt etwas!!!!!  Sie ließen den Hausherren nicht den Hauch einer Chance!! Mit einer Lehrfilm-reifen, gnadenlosen offensiven Abwehrleistung in der ersten Halbzeit wurden die konsternierten Hausherren über 1:9, 2:12, 5:15 bis zur Pause mit 5:20 an die Wand gespielt. Erste, zweite und dritte Welle wurden mit irrem Tempo und absoluter Präzision gelaufen und tödlich erfolgreich abgeschlossen. weiterlesen

mB weiter mit weißer Weste

ÜBOL SO

TSV Schleißheim  :  HSG Isar-Mitte        17:5    (32:18)

Motivation, Spielfreude, Kameradschaft, Einsatzwille, Spielwitz, Tempo … Woche für Woche beweisen unsere Jungs diese Eigenschaften auf dem Spielfeld. Diesmal mussten die Gegner aus Isar-Mitte sich der Wucht dieser Argumente beugen.

6, 7, 8 Minuten „Einspielzeit“ bis zum 3:3, dann war der Motor warm: eine viertel Stunde Vollgas-Handball machte aus dem Gleichstand einen 17:5-Halbzeitvorsprung!  Das Spiel war entschieden. In der zweiten Halbzeit nahm Schleißheim den Fuß vom Gas, der Vorsprung wurde souverän verwaltet und erst gegen Ende noch einmal leicht ausgebaut zum hochverdienten 32:18. weiterlesen

mB landet in Moosburg Kantersieg

ÜBOL SO

SG Moosburg – TSV Schleißheim 13:43 (5:21)

Ohne Stammtorwart (Korbi hat die Hand in Gips) und ohne den bettlägerigen Tomas traten unsere Jungs in Moosburg an. Aber wozu hat man so glänzende Rückraumspieler wie Philipp S. und Alex??? …

dsc_4631na klar, damit sie unseren TW im Tor vertreten und das in ausgezeichneter Manier!!! Wir wollen nicht überheblich sein, aber vielleicht hätte man heute auch gewonnen, wenn man einen Stuhl ins Tor gestellt hätte??!! Die Hausherren konnten unserer Truppe in keiner Phase des Spiels auch nur annähernd das Wasser reichen!! Leichtfüßig eroberte unsere Abwehr ein ums andere Mal den Ball vom harmlosen gegnerischen Angriff. Schnelle Gegenstöße waren das Mittel der Stunde – und wenn der Gegner sich ‚mal in seine 6:0-Abwehr zurückziehen konnte, wurde er mit schnellen Ballpassagen ausgetanzt. Alle neun Spieler trafen fast nach Belieben und blieben über 50 Minuten konzentriert. weiterlesen

männliche A- und B-Jugend: Am Wochenende geht es um die Tabellenführung

Samstag, 17:15 Uhr ÜBOL mA-Jugend: TSV Schleißheim – MBB SG Manching

Sonntag, 14:55 Uhr ÜBOL mB-Jugend: TSV Schleißheim – SpVgg Altenerding

Am Wochenende werden die ersten Weichen zu möglichen Meisterschaften in der ÜBOL Altbayern gestellt. Sowohl unsere mA als auch die mB sind bisher ungeschlagen, die Gäste aus Manching und Altenerding ebenfalls.

Wir freuen uns über zahlreiche Fans – auch an unserem Verkaufsstand, der von der A- und B-Jugend organisiert wird. weiterlesen

männliche B-Jugend erneut mit hohem Auswärtssieg

Allach II : TSV Schleißheim 24:40 (12:16)

Ein wenig fühlte man sich an das vergangene Spiel in Eching erinnert. Eine viertel Stunde lang (bis zum 8:9) durfte Allach mitspielen. Unsere Jungs bewegten sich nicht mehr als nötig, Tempo und Aggressivität waren noch in der Umkleidekabine. Danach erhöhte man nach einigen Auswechslungen kurz die Schlagzahl und erspielte sich mit schönen Passfolgen und prima Anspielen an den Kreis bis zur Pause doch noch einen Viertorevorsprung (12:16). weiterlesen

mB landet in Eching sicheren Sieg

SC Eching – TSV Schleißheim 13:28 (7:14)

Einen ungefährdeten Sieg fuhr unsere mB in Eching ein – und das ohne große Anstrengung! Nur in der ersten viertel Stunde konnten die Hausherren mithalten (2:3). Dann nahmen zwar die Echinger Trainer eine Auszeit. Aber in dieser fanden unsere Jungs, die bis dahin etwas pomadig aufgetreten waren, ihre Einstellung. Zusätzlich wechselte das Trainerduo auf einigen Positionen…. Binnen fünf Minuten griffen die abgesprochenen Maßnahmen und der Spielstand wurde bereits jetzt entscheidend auf 2:9 verschoben. Eching fand gegen die offensive Schleißheimer Abwehr keine eigenen Mittel. Nur wenn sie durch Leichtsinnsfehler der Defensivabteilung unterstützt wurden, kamen die Hausherren zu Toren. Halbzeitstand 7:14. Zwar sprach man in der Halbzeit über einige taktische Dinge, die im zweiten Durchgang geübt werden sollte. Aber der Gegner machte es den neun (!!!) Schleißheimer Torschützen zu leicht. So fehlte es angesichts der drückenden Überlegenheit an Ruhe, den Ball laufen zu lassen und die Abwehr komplett auszuspielen. So wurde oft der Abschluss zu früh und zu unkonzentriert gesucht….sonst hätte der Sieg noch deutlich höher ausfallen können. weiterlesen

mB startet mit letztlich sicherem Sieg in die neue Saison

TSV Schleißheim : TSV Neutraubling 34:23

Etwas holprig gestaltete sich die erste Halbzeit der neuen Saison. Das lag zum einen am nahezu nicht vorhandenen Training während der Ferien, zum zweiten am unbequem und unorthodox spielenden Gegner und leider am vollkommen überforderten Unparteiischen, der viel zu lange die überharte, vollkommen gegen den Körper gerichtete Abwehr der Gäste ungeahndet ließ. weiterlesen