Auf auf und davon…

Männliche B- und C-Jugend machen Österreich unsicher

Auf auf und davon… machten sich 22 junge Schleißheimer Handballer am Freitag, den 10.09.2021 mit ihren 6 Betreuern. Unser Ziel war das Olympiazentrum Dornbirn in Vorarlberg. Ein bekanntes Reiseziel bei vielen Schleißheimern und für uns die perfekte Location, um uns professionell (aber auch mit viel Spaß und Teambuilding) auf die anstehende Saison in der Bayern- bzw. Landesliga vorzubereiten. weiterlesen

mC/mB Handballcamp in Dornbirn

Die neue Saison steht an und alle freuen sich schon wieder richtig Handball spielen zu dürfen. Trainiert wurde auch in den Ferien fleissig. Um die Vorbereitung zu komplettieren sind die Teams der männlichen C- und B-Jugend (Jahrgänge 2005 – 2008) in das Olympiazentrum in Dornbirn / Vorarlberg gereist und werden in den kommenden vier Tagen verschiedenen Trainingseinheiten und Testspiele absolvieren. Auch ein Besuch des HBL Spiels Alpla HC Hard gegen roomz JAGS Vöslau ist eingeplant. Das heißt, es stehen anstrengende, aber auch interessante und sicherlich auch spassige Tage bevor. weiterlesen

10 Spieler wurden in die Auswahl berufen

Unsere 2008er Jungs in der Auswahl – Vincent, Henry, Andy und Tobi
Unsere 2007er Jungs in der Auswahl – Tim, Konstantin, Philipp, Tobi, Fabian und Mikolaj


10 Spieler aus dem männlichen Jugendbereich vom TSV Schleißheim wurden am vergangenen Samstag und Sonntag in die vorläufige Altbayern Auswahl berufen.

Sechs Spieler in die Auswahl vom Jahrgang 2007 und vier Spieler in die Auswahl vom Jahrgang 2008. Das bedeutet, dass Sie ab September jeden zweiten Samstag Auswahltraining in Neufahrn bzw. Eching absolvieren. Die Auswahl auf Bezirksebene ist die erste Talentförderstufe des Verbandes. Die Jungs werden durch die Auswahltrainer in ihrer Handballfähigkeit weiter entwickelt und vor allem auf die große Sichtung auf Bayernebene vorbereitet. Diese findet, so lange die Pandemie das zulässt, bereits für den Jahrgang 2007 im Januar 2022 statt. Der Jahrgang 2008 hat noch bis zum Sommer 2022 Zeit. weiterlesen

Heimturnier der mC-Jugend

Am Sonntag den 18. Juli war schon fast etwas „Handball Alltag“ zu spüren. Nicht nur durften die Jungs und ihre Eltern früh aufstehen, sondern sie durften auch noch zur Jahnhalle pilgern, um das erste Hallenturier der mC Jugend dieses Jahr vorzubereiten. Den aktuellen Corona Hygieneregeln entsprechend organisierten die Eltern einen kleinen Verpflegungsstand, platzierten sich am Eingang der Halle für die Besucherregistrierung und übernahmen auch die Aufgaben des Schiedsgerichts. weiterlesen

Erfolgreiches Testspiel gegen TSV Allach

Nach dem ersten Testspiel gegen HT München und dem Rasenturnier beim TSV Forstenried stand für unsere mC Jungs am Mittwoch ein Trainingsspiel gegen den TSV Allach an. Eigentlich war der Plan die Intensität der Spiele langsam zu steigern und Schritt für Schritt gegen immer stärkere Teams anzutreten. Doch dann ergab sich spontan die Möglichkeit gegen die Jungs des TSV Allach zu spielen und das Trainerteam fragte sich, ob unser Jungs schon so weit sind, dass sie gegen einen Bayernliga Kandidaten bestehen können. weiterlesen

Turniersieg der mC-Jugend beim TSV Forstenried

Die männliche C – Jugend gewann am vergangenen Sonntag doch sehr souverän das
Rasenturnier (Kunstrasen) beim TSV Forstenried.

Die Voraussetzungen bzw. Rahmenbedingungen für das Rasenturnier waren von Beginn des Tages bis zum Ende des Turniers nicht optimal. Wechselndes Wetter mit längeren Regenschauern, gepaart mit Sonnenabschnitten, setzten alle Spieler vor großen Herausforderungen mit dem Spielgerät zurecht zu kommen. Das Trainerduo Michael und Marcus waren gerade beim Beginn des Turniers beeindruckt wie gut die Jungs, im Vergleich zu vielen anderen Mannschaften, mit den schwierigen Wetterverhältnissen zu Recht kamen. Die Jungs sind so sehr motiviert, dass Sie derzeit sich allen Herausforderungen stellen und diese positiv annehmen. weiterlesen

263 Tage oder 6317 Stunden .. sind eine lange Zeit.

.. so lange mussten unsere Jungs der männlichen C-Jugend warten bis sie sich wieder mit einem anderem Team messen konnten.

Nachdem sich die Infektionslage endlich gebessert hat und die Regelungen der Bayerischen Staatsregierung Freundschaftsspiele wieder erlaubt haben, wollten wir die Chance ergreifen und so schnell wie möglich Spielpraxis sammeln. Die Jungs waren während den letzten 8 Monate sehr fleißig. Ob Waldlauf, Onlinetraining oder Übungen zu zweit, es verging keine Woche in der sie nicht zwei, in den letzten Wochen sogar drei Mal trainiert haben. Auch wurden Samstags Trainingsspiele gegen die mB organisiert und daher konnte man sagen die Jungs waren bereit sich mit einem anderen C-Jugend Teams zu messen. weiterlesen

Volles Programm für männliche C-Jugend im Monat Juli

Bevor die Sommerferien anfangen haben die Jungs unserer männlichen C-Jugend noch einige Termine in ihrem Kalender stehen: Heimturnier, Turnier beim TSV Forstenried, Testspiel gegen HT München und Sichtungstermine der Jahrgänge 2007 und 2008 auf Bezirksebene. Volles Programm !

Damit steht das Motto für den Monat Juli schon fest: Viel Spielpraxis sammeln. weiterlesen

Wo stehen wir ?

Hier ein Überblick über den derzeitigen Trainingsstand bzw. Zielsetzung der einzelnen Mannschaften

Weiblichen D-Jugend, Jahrgang 2009/2010

Seit Anfang April bietet das Trainerteam endlich auch Sport – natürlich nach den gültigen Corona-Vorschriften – an (leider schon nicht mehr möglich). Leider noch mit relativ wenigen Mädels, da viele in den Ferien nicht zuhause sind. Dafür kam aber der Osterhase zu den fleißigen Mädels. Wir werden, falls es die Zahlen erlauben, nächste Woche wieder einen Anlauf machen. Sogar ein Spieler der männlichen D-Jugend macht mit Feuereifer mit! Lena, Helen und Inge können es kaum erwarten, endlich wieder „normal“ mit der neuen Mannschaft zu trainieren. Es gibt viel zu tun :-); die ehemaligen E-Mädels müssen an das neue Spielsystem herangeführt werden und aus 2009/2010 soll wieder eine tolle Gemeinschaft/Mannschaft entstehen. weiterlesen

Männliche C-Jugend nutzt jede Chance

Das Wetter passt, die Sonne scheint, der Inzidenzwert ist im Landkreis München (noch) unter 100 und die männliche C-Jugend (U14) steht unter Einhaltung der Hygienevorgaben sofort für die ersten Trainingseinheiten auf dem Sportgelände an der Jahnstrasse parat.

In der vergangenen ersten Osterferienwochen haben unsere Jungs die Chance genutzt und haben insgesamt vier Trainingseinheiten absolviert. Am Montag und Donnerstag stand das Prellen, Passen und Werfen auf dem Hartplatz im Mittelpunkt. Am Dienstag mittag ging es sogar in den Sand um wieder Pirouetten und Kempas zu üben. Am Samstag wie schon die letzten Samstage stand die bekannte Laufeinheit im Berglwald an. weiterlesen