Wo stehen wir ?

Hier ein Überblick über den derzeitigen Trainingsstand bzw. Zielsetzung der einzelnen Mannschaften

Weiblichen D-Jugend, Jahrgang 2009/2010

Seit Anfang April bietet das Trainerteam endlich auch Sport – natürlich nach den gültigen Corona-Vorschriften – an (leider schon nicht mehr möglich). Leider noch mit relativ wenigen Mädels, da viele in den Ferien nicht zuhause sind. Dafür kam aber der Osterhase zu den fleißigen Mädels. Wir werden, falls es die Zahlen erlauben, nächste Woche wieder einen Anlauf machen. Sogar ein Spieler der männlichen D-Jugend macht mit Feuereifer mit! Lena, Helen und Inge können es kaum erwarten, endlich wieder „normal“ mit der neuen Mannschaft zu trainieren. Es gibt viel zu tun :-); die ehemaligen E-Mädels müssen an das neue Spielsystem herangeführt werden und aus 2009/2010 soll wieder eine tolle Gemeinschaft/Mannschaft entstehen. weiterlesen

Männliche D-Jugend mit erfolgreicher Hannibal Challenge

… und weiterhin Geduld, was das Training angeht

Unsere männliche D-Jugend hat an 5 Spieltagen erfolgreich an der Hanniball Challenge des DHB teilgenommen. Hier waren Ballgefühl, Treffsicherheit, Ausdauer und auch Geschicklichkeit gefragt.

Jeder Spieltag umfasste 3 Übungen, die von den Jungs ausgeführt wurden und wo dann die
Gesamtpunktzahl aller Spieler an den DHB gemeldet wurden. Bei jedem Spieltag hatte man einen direkten Gegner und von fünf Duellen konnten die D-Jungs vier für sich entscheiden. weiterlesen

Unsere Jungs bei der Hannibal Challenge

Seit 22.02. nimmt die männliche D-Jugend unter dem Teamnamen Lockdown Active Boys
wöchentlich an der DHB Hanniball Challenge teil. Immer montags bekommen die Jungs von mir ihre 3 Übungen für die neue Woche und können bis Freitag üben. Dann teilen sie mir ihre Ergebnisse mit und ich melde diese gesammelt, von mindestens 5 Spielern, als Mannschaftsergebnis an den DHB. weiterlesen

Sportlerehrung der Gemeinde Oberschleißheim

Wir freuen uns, dass unsere erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler von der Gemeinde Oberschleißheim, vertreten durch Herrn Ersten Bürgermeister Markus Böck, für ihre sportlichen Erfolge aus 2019 geehrt wurden.

Diese Anerkennung bedeutet unseren Handballern viel, stecken doch immer viel Fleiß und Mühe in den erkämpften Titeln. weiterlesen

Seit Oktober regelmäßig dabei

Unsere D-Jugend männlich trainiert seit dem Lockdown im Oktober fleißig jede Woche zweimal. Zum einen wird ein Online Training angeboten, welches Dehnen, Kräftigung, Gymnastik, Sprungübungen und ein wenig Ballschule beinhaltet.

Die zweite Einheit ist ein Lauftreff, welcher jeden Samstag in Oberschleißheim stattfindet. Hier geht es darum, 2 Runden durch den Berglwald in 2er Gruppen zu absolvieren, damit der Bereich der Ausdauer nicht vernachlässigt wird. Zweimal sind wir aufgrund der Bodenverhältnisse schon an die Strecke um die Ruderregatta ausgewichen. Den Lauftreff machen wir gemeinsam mit den anderen männlichen Spielern vom Jugendbereich und hier sieht man anhand der Teilnehmerzahl sehr gut, dass die Jungs motiviert sind und sich freuen, wenn sie miteinander, wenn auch nur in 2-er Gruppen gemeinsam laufen können. weiterlesen

Am Samstag „purzelten“ einige Laufbestzeiten

Einen  Neuzugang kann die männliche C – Jugend verzeichnen

Am vergangen Samstag absolvierten fast alle Jungs der männlichen D -, C – und B – Jugend ihre Laufeinheit aufgrund der Bodenverhältnisse erstmals auf der Ruderregatta in Oberschleißheim.

Corona-konform paarweise und mit unterschiedlichen Startzeiten liefen die Jungs bei Temperaturen knapp über der Nullgrad Grenze ihre Runde um die Ruderstrecke. Obwohl Laufeinheiten nicht die beliebteste Übungsform ist, kamen die Jungs zu dieser Traininingseinheit aus Unter- und Oberschleißheim, Haimhausen, Feldmoching, Dachau und Karlsfeld und sogar München. Die regelmäßigen Laufrunden über die letzten Wochen zeigen auch ihren Erfolg. Viele der Jungs verbesserten an diesem Samstag ihre Laufzeit pro Kilometer und zeigten hiermit, dass Fleiß auch belohnt wird. Für einige Jungs war eine Runde nicht genug und sie hängten gleich noch eine Zweite dran .. weiterlesen

Wir bleiben dran

Nun sind schon 4 Wochen vergangen seitdem wir das letzte Mal gemeinsam in der Halle trainiert haben. Doch lassen wir uns nicht aufhalten und haben deshalb ein regelmäßiges gemeinsames Online Video Training organisiert, mit dem wir uns zumindest am Bildschirm sehen und hören können.   weiterlesen

mD/mC2: Wir sind bereit !

Das zweite Freundschaftsspiel-Wochenende stand leider unter einem nicht ganz so guten Stern. Vincent und Milo mußten schon im Vorfeld wegen einer Erkältung absagen und Tobi hat am Freitag mit dem Fahrrad die enge Bekanntschaft mit der Straßenoberfläche gemacht. Dafür konnten jedoch kurzfristig Henry und Fabi einspringen. weiterlesen

Erster erfolgreicher Test für die mD und mC2

Nachdem gestern der Saisonstart bei den Damen und Herren schon sehr erfolgreich war, durften die Teams der männlichen D-Jugend und der zweiten C-Jugend zwei Testspiele absolvieren, um sich für ihre ersten Rundenspiele vorzubereiten.

Den Anfang machte unsere D–Jugend gegen den ASV Dachau. Es wurden drei Halbzeiten mit jeweils 15 Minuten gespielt, mit dem Ziel allen Jungs viel Spielzeit zu geben. In der ersten Halbzeit waren die Jungs der Stammelf gefragt und sie machten ihre Sache gleich richtig gut. Eine gute Abwehr lies hinten so gut wie jeden Angriff der Dachauer ins Leere laufen. Vorne konnte man immer wieder durch gelungenes Passspiel die Lücke finden und meist die Torchance auch nutzen. In der ersten Pause hatte man somit einen beträchtlichen Vorsprung herausspielen können. weiterlesen